Wer zahlt Scheidung?

    • (1) 16.07.17 - 12:24

      Der der Sie einreicht oder beide?
      Wie ist das wenn ich hartz4 beziehe?
      Natürlich werde ich so schnell wie möglich arbeiten gehen aber die erste Zeit werde ich darauf angewiesen sein.

    Ich glaube, Du denkst gerade den siebten Schritt vor dem ersten. Ihr lebt ja noch nicht mal getrennt, bis es zur Scheidung kommt, fließt also noch ein bisschen Wasser die diversen Flüsse runter.

    (10) 17.07.17 - 10:30

    Bei mir ( 2011) war es so das der der die Scheidung einreicht die Kosten hat. Ich hab 0€ gezahlt. Auch nicht ans Gericht! Alle Rechnungen gingen zu meinem Ex der sie begleichen durfte.

    (11) 17.07.17 - 11:50

    Die Kosten tragen normalerweise beide.

    Den Vorschuss fürs Gericht zahlt normalerweise erst mal die Person, die die Scheidung beantragt.

    Übrigens, wenn es bei euch keine Streitigkeiten gibt, z. B. Versorgungsausgleich, Vermögen etc., dann könnt ihr auch eine einvernehmliche Scheidung beantragen. Diese geht schneller und ist wesentlich billiger.

Top Diskussionen anzeigen