Trennung ja nein ?

    • (1) 23.01.18 - 00:25

      Hallo zusammen ,
      Ich bin neu hier und auch nicht sicher ob das was bringt ...
      ich bin seit 4 Jahren in einer Partnerschaft in der ich nicht mehr glücklich bin.
      Mein Bekanntenkreis nimmt mich nicht direkt ernst. Die meisten meinen "du findest doch bestimmt einen neuen , du siehst gut aus , du bist jung etc.." .
      Jedoch bedenken Sie nicht, dass es mir furchtbar mit der Entscheidung geht !
      Mein Partner ist ein toller Typ , seine Eifersuchtsprobleme und sein Streit verhalten bereitet mir jedoch Unbehagen und Kopfschmerzen !
      Seit Ca 6 Monaten kommt er kaum noch "früh" nach hause , er meint , dass er arbeiten muss.
      Aber das an einem Montag um 01:30 früh ??
      Er weicht jeder Konfrontation aus.
      Ich bin wirklich ratlos... möchte ich die letzten 4 Jahre aufgeben und den Neustart wagen ?

      • Du bist ein Mensch, der keinen Fehler machen will und daher eine Sache lieber 100x durchdenkt, bevor die Entscheidung steht?

        Hast Du schon einmal eine Pro und Contra Liste schriftlich gemacht? Für Dich alleine natürlich.
        Pro ist alles, was positiv an dieser Beziehung ist bzw. was Dich glücklich macht. Kontra erklärt sich entsprechend von selbst. Du kannst natürlich auch weitere Punkte aufschreiben, wichtig ist, dass Du es aus dem Kopf heraus auf Papier visualisierst.

        Falls es das nicht sein sollte und Du nur Angst vor dem Liebeskummer hast, kann ich Dir aus Erfahrung sagen, dass Liebeskummer vorbei geht. Eine dauerhaft unglücklich machende Beziehung tut vielleicht nicht akut so sehr weh, dafür macht sie Dich im Laufe der Zeit krank.

        • Denke auch, dass da trotzdem ein Gespräch überfällig ist - mehr als alles andere, dann wirst du auch sehen! Aber laqss dich nicht unterkriegen und kläre ab, wenn du denn den Verdacht hast, dass er dich betrügt oder anderes, dann rede ihn direkt darauf an - ich hoffe ihr findet eine Lösung.

Top Diskussionen anzeigen