Trennung vom Partner

    • (1) 12.03.18 - 08:20

      Hallo ihr Lieben, ich bin neu hier und hoffe das mir vielleicht jemand einen Rat geben kann. Es geht darum das ich mich von meinem Partner trennen will/muss. Es geht einfach nicht mehr und ich bin nervlich am Ende. Ich möchte gar nicht so sehr ins Detail gehen. Wir haben einen gemeinsamen Sohn und ich bin noch in Elternzeit. Gehe nebenher ein paar Stunden arbeiten. Diese würde ich auch gerne aufstocken aber mir fehlt die Betreuung meines Kindes. Ich bin hier ganz alleine, dass heisst meine Familie lebt weiter weg. Mit dem Amt habe ich schon gesprochen und es ist so gut wie aussichtslos eine Wohnung zu finden die im Rahmen der vorgegebenen Summe liegt. Aber irgendwas muss ich doch machen können. Es dreht sich im Prinzip nur um 1 Jahr und dann geht der Kleine in die Kita. An wenn kann ich mich noch wenden? Bitte keine blöden Antworten, darauf kann ich verzichten. Gibt es Tagesmutter die auch nur 2 Tage die Woche betreuen?
      Danke schonmal 😊

      Wende Dich an das Jugendamt oder direkt an den Sozialdienst der Gemeinde, damit wäre die Kinderbetreuung wahrscheinlich abgedeckt. Viele Tagesmütter sind da sehr flexibel. Schwieriger wird das mit der Wohungssuche.

    Jugendamt - tagesmutter?
    Schon mit 2 in die kita wenn das möglich ist?
    Nach einer leihoma suchen wenn man keine eigenen in der Nähe hat
    Alles Gute

  • Im Prinzip hast du doch einen Rechtsanspruch auf regelmäßige Kinderbetreuung. Warum nicht jetzt zurück in den Beruf und richtiges Geld verdienen?

    Wie werdet ihr die Kinderbetreuung regeln?

    Ich bin nach einem Jahr wieder arbeiten gegangen und das war gut so, denn auch bei uns ging es nicht mehr. Auch meine Rückkehr in den Job konnte das nicht mehr retten.
    Und obwohl der Vater immer nur das Nötigste gemacht hat, haben wir uns im Wechselmodell eingerichtet. Ich kann so Vollzeit arbeiten, wir haben keinen Zoff um Geld.... darum bin ich sehr froh, denn es ist anstrengend genug, ihm nicht zu sagen, was er mich eigentlich mal kann ;-)

Top Diskussionen anzeigen