Sorgerecht abtreten

Cora Schumacher gibt Sorgerecht auf.

Anmelden und Abstimmen
    • (1) 06.04.18 - 12:07

      Cora Schumacher gibt das Sorgerecht für ihren 16 jährigen Sohn ab.

      Ich mag das Paar nicht, bin aber nicht überzeugt, dass sie es aus Berechnung tut. Andererseits frage ich mich, wie es soweit kommen konnte, dass sie ihn 2 Jahre nicht gesehen hat.

      Und dann geht es ja eigentlich noch um "nur" zwei weitere Jahre Sorgerecht.

      Was meint ihr?

      (5) 08.04.18 - 18:23

      Naja wenn sie dich aber eh null interesse an ihm hat? Und es gibt durchaus noch Punkte wo sie "reinpfuschen" könnte. Er dürfte in keinen urlaub ohne ihrer Erlaubnis fahren. Er dürfte keine Asubildung anfangen uvm. Mein vater hat damals als ich 15 war auch sein Sorgerecht abgetreten! Das beste was mir passieren konnte

      • Natürlich kann man auch bei gemeinsamem Sorgerecht in den Urlaub fahren, ohne dass man eine schriftliche Erlaubnis braucht.

        Und beim kleinen Schumacher kann ich mir auch nicht vorstellen, dass der mit 16 eine Ausbildung macht.

        Wenn Frau Schumacher sich für das Kind nicht interessiert, wird sie wohl kaum ein Veto bei irgendwas einlegen, wenn es überhaupt noch was gibt, wobei man ein Veto einlegen kann.

        LG

        • Das einzige, was sie wirklich verhindern könnte, aber den Teufel tun wird, ist, dass er eine Rennfahrerkarriere zu starten versucht.

          So wie die Medien nun berichten, steht der Schumacher ja mal wieder wie Hans da. Sie die für ihr Kind die Reißleine gezogen hat, er der ohne Rücksicht auf Verluste alles will.

          Muss man abwarten, ob da noch was kommt.

          Ich möchte nicht mit Anfang 40 vor so einem Scherbenhaufen stehen.

Top Diskussionen anzeigen