Studie - Erwachsene Scheidungskinder

    • (1) 30.04.18 - 17:30

      Hallo,

      ich bin Psychologiestudentin und schreibe zur Zeit meine Bachelorarbeit, die sich mit den Auswirkungen einer Scheidung beschäftigt. Genauer gesagt untersucht diese Studie das Beziehungs- und Bindungsverhalten erwachsener Scheidungskinder.

      Hierfür suche ich Scheidungskinder, die mindestens 18 Jahre alt sind und bisher mindestens eine feste Partnerschaft hatten.

      Bei der Studie handelt es sich um einen Online-Fragebogen, den man bequem von zu Hause aus erledigen kann. Hierzu muss lediglich auf folgenden Link geklickt werden:

      https://ww3.unipark.de/uc/scheidungskinder/

      Mit Ihrer Teilnahme würden Sie mir bei meiner Bachelorarbeit sehr helfen und gleichzeitig einen wichtigen Beitrag zur Forschung leisten!

      Vielen Dank im Voraus.

      Beste Grüße,

      vebuch.

      • Liebe TE oder auch lieber TE,
        da ich selbst im wissenschaftlichen Kontext unterwegs bin, beteilige ich mich grundlegend ganz gerne an Studien. Mit diesem Fragebogen hatte ich aber einige Probleme, da es wesentlich zu viele sich wiederholende Fragen sind und einige auch 'voraussetzen', dass man noch eng beeinander wohnt, was ich dann ziemlich ermüdend finde, wenn meine Antwort immer 'nie' ist, weil es diese Möglichkeiten im Alltag gar nicht gibt. Ich wünsche trotzdem viel Erfolg für die Studie.

        Leider ergeben viele Fragen keinen Sinn in meiner Situation (so geht es bestimmt auch anderen). Deswegen habe ich die Umfrage abgebrochen. Schade, denn ich wäre ein positives Beispiel für ein Scheidungskind (behaupte ich zumindest 😉).
        Die nächste Umfrage sollte vielleicht etwas durchdachter sein.

        Viel Erfolg,
        Hermiene

Top Diskussionen anzeigen