Ich will ihn nicht nur als einen freund

    • (1) 01.05.18 - 17:49

      Hallo,

      Ich habe vor 2 Wochen mit meinem Freund Schluss gemacht... das Problem ist einfach das er nie da ist, er reist viel und ist auch schlecht zu erreichen, ich wusste zwar von Anfang an das es für eine ganze Weile so sein wird aber vor zwei Wochen hatte ich einfach eine Kurzschlussreaktion und hab ihm gesagt das ich nicht weiß ob ich das noch kann... diese Situation würde jetzt auch noch 1 Jahr so weiter laufen wenn ich ihn wieder bekomme.
      Ich will ihn unbedingt wieder haben ich kann mir mein Leben nicht mehr ohne ihn vorstellen.
      Ich weiß das ich ihn sehr verletzt habe und wir haben uns ausgesprochen, viel geredet und ich habe ihm gesagt das er die Zeit bekommt die er braucht. Er sagte er will mich auf jeden Fall in seinem Leben behalten auch wenn wir nur Freunde werden... Wenn er sich so entscheiden sollte, werde ich das akzeptieren aber ich werde es nicht ertragen nur freundschaftlich mit ihm umzugehen weil ich mir ziemlich sicher bin, dass ich ihn immer lieben werde und als er mich nach dem letzten Gespräch nur umarmt hat hat mir das einen richtigen Stich ins Herz gesetzt...
      Ich ertrage das nicht ihn zu verlieren aber ich weiß nicht was ich tun soll um ihn zu überzeugen das ich ihn nie wieder so verletzten werde

      • Zu deiner Frage am Ende:
        Mehr als mit ihm reden und ihm Zeit lassen kannst du nicht tun.
        Und für dich etwas für das Leben mitnehmen: eine Trennung sollte gut überlegt sein. Nicht aus der Hüfte raus, ein Mensch ist kein Schokoladekuchen, den man heute abbestellt und morgen wieder ordern kann.
        Zugleich aber (auch wenn es im Moment für dich nicht zutrifft) ein Ratschlag in die andere Richtung: es gibt auch Situationen und Beziehungen wo Frau oder Mann zu lange mit einer Trennung wartet...

        Zu deiner Frage in der Überschrift :
        Man muss mit niemanden befreundet bleiben, manchmal funktioniert das mit einer Ex Beziehung schon, dazu müssen aber beide abgeschlossen haben. Hast du nicht. Also gib dir selbst die Freiheit zu sagen: ganz oder gar nicht. Egal was er sagt.

        LG

Top Diskussionen anzeigen