Was mit Ehering nach Trennung ?

    • (1) 28.06.18 - 21:14

      Was habt ihr mit eurem Ring nach der Trennung gemacht?
      Mein "Problem" ist dass ich den Ring eher mit meinen Kindern als mit meinem Mann verbinde ;-)
      Wir haben geheiratet als die Kinder schon da waren und deshalb hat er auch zwei Streifen- für die zwei.
      Habe immer viel mit dem Ring verbunden aber seit der Trennung vor drei Jahren nie mehr getragen.
      Aber irgendwie doch auch blöd, oder?
      Weil der echt schön ist und mich kein Stück an den Ex erinnert.
      Aber trotzdem irgendwie ne Kopfsache ....

      Was habt ihr gemacht? Weggeschmissen als Schlussstrich oder doch weiter getragen weil es doch nur ein Schmuckstück ist?

      • (2) 28.06.18 - 22:00

        Ich war nicht verheiratet, aber wenn es für dich nicht die Bedeutung eines Eheringes hat, dann trag ihn doch. Es geht doch nur um die Bedeutung für dich.
        Vielleicht kannst du ihn so ändern lassen, dass er auf einen Mittelfinger passt, also den Eheringcharakter verliert?

        Nimm ihn mit zum Goldschmied und lass Dich beraten, wie man ihn umgestalten kann. Vielleicht hilft Deinem Kopf ja eine schöne Veränderung weiter?

        Hallo,
        mach ihn zu Geld und kauf Dir was anderes Schönes.
        Das hat meine Mutter damals gemacht. Der Goldpreis war hoch und der Ring recht schwer....Ende der 60er hatte man ja eher klobige Ringe.
        Sie hat sich dann eine schöne Kette als Zeichen des Neubeginns gekauft.
        Lg
        Elsa01

      • Ich hab den Ring abgenommen als ich mich von meinem Exmann getrennt habe. Seitdem liegt er in einem Schmuckkästchen. Zum wegwerfen ist er mir irgendwie zu schade und zum Verkauf zu wertlos, da es nur Silber ist. Hatte am Anfang den Ring samt geschenktem Schmuck von meiner Exschwiegereltern einfach in der gemeinsamen Wohnung zu belassen, wurde mir aber von meinem Ex nachgetragen und drauf gedrängt das zu behalten. Aber anziehen möchte ich von alledem eigentlich nichts mehr, obwohl ich die Sachen sehr mochte und früher auch oft getragen habe, Ist auch so eine kopfsache.

        • Ich hab meinen Ring nach der Trennung auch abgenommen und ihn in mein Schmuckkästchen gelegt. Ich denke, für einen Goldschmied hätte er keinen Wert, weil es auch nur silber ist ...
          Er wird wohl da liegen bleiben ...

Top Diskussionen anzeigen