Meine Ex Frau reagiert nicht, gemeinsames Kind

    • (1) 07.08.18 - 23:24

      Hallo ihr Lieben,
      ich bin neu hier und hoffe der Beitrag passt hier rein.
      Ich habe ein Problem!

      Ich bin noch verheiratet und wir haben einen Sohn 2jahre alt.
      Wir haben uns vor seiner Geburt noch getrennt auch räumlich.

      Anfangs hat der Umgang so geklappt das die KM immer anwesend war.
      War auch verständlich für mich da war unser Sohn noch sehr klein.

      Nun ist es so, irgendwann bestand ich auf mehr Umgang und ich wollte auch mehr alleine mit ihm machen um unsere Bindung zu sterken, so kann er sehen, ey dem typen kann auch ohne Mama vertrauen.

      Die KM stellte sie ständig quer hat bei Übergaben extra Streit gemacht und Gründe gesucht warum der kleine nicht raus gegeben wird.

      Falschanzeigen von ihrer Seite aus sind gefallen etliche.

      Die Gerichtsverhandlungen kamen ganz schnell, wegen SG und ABR.Die Mutter hat das ABR bekommen weil ich sie angeblich vor dem kleinen beleidigen würde bei den übergaben was aber nicht stimmt.
      Sie eine Verfügung gegen mich jetzt erwirken lassen ohne jegliche Beweise.
      Beleidigungen sind geflogen das stimmt aber übers Telefon.
      Aber da bin ich mit meinem anwalt gerade dran gerade.

      jetzt zum verhalt:

      Sie sind vor einigen Wochen in den Urlaub geflogen ,
      einen Tag vor Abflug schrieb ich der KM eine Email.
      Ich bat um Info wann der Flug geht wer sie fährt und wo sie sich Aufenthalten werden und das ich mich gerne verabschieden würde. Kam nix sie ist einfach geflogen und ihr neuer Freund hat sie gefahren.

      Sie sind seit einigen Tagen zurück und ich bekomme immer noch keine Antworten von ihr obwohl ich ihr täglich schreibe.
      JA ist informiert. Er hatte Geburtstag Selbst da durften weder ich noch meine Eltern den kleinen sehen gar hören oder überhaupt was.

      Stattdessen ist sie lieber mit ihren neuen unterwegs zum späten Abend, das weiß ich aus sicherer Quelle nicht das ich stalke oder so.

      Wie wird sich dieses Verhalten bei Gericht zeigen?

      Bis dato bin ich der Buhmann
      das JA ist erst seit 4 Wochen eingeschaltet obwohl alle Gerichte schon gelaufen sind.

      • (2) 07.08.18 - 23:29

        ich muss dazu sagen,

        das ich den kleinen durch Kämpfen das letzte halbe Jahr regelmässig alleine hatte.
        Bei Abholung kam er ohne Probleme mit
        Papa Papa Papa etc...

        diese harten Konflikte sind jetzt erst richtig hart unter einander aber nicht vor dem Kind

        (3) 08.08.18 - 07:10

        Bentrage die Regelung eines Umgangs vor Gericht, wenn das Jugendamt nicht in die Pötte kommt. Fang da ganz neu an, hacke nicht auf der Vergangenheit herum, sondern sag nur, Dir fehlt Dein Sohn und Du möchtest ihn sehen. Und beeil Dich damit, je länger es dauert umso wahrscheinlicher ist es, dass wieder begleiteter Umgang eingerichtet wird, da er Dich dann nicht mehr so gut kennt.

        Und benimm Dich ab sofort der Mutter gegenüber freundlich, Beleidigungen o.ä. gehen halt gar nicht. Und lass es auch ihr zu schreiben, dass Du wissen willst, wohin sie in den Urlaub fährt und wer sie zum Flughafen fliegt, das geht Dich nichts an und ist übergriffig. An Deiner Stelle würde ich mich ab sofort ganz zurückhaltend benehmen und nur den Umgang durchsetzen, damit da mal Ruhe einkehrt. Mit der Mutter am besten nicht mehr direkt kommunizieren.

        Das ist sehr schwierig, fakt ist aber du hast ein Umgangsrecht, und das kannst du einklagen und das solltest du auch dann muss sie das vor Gericht erklären und vor allem beweisen was sie da behauptet eine Einstweilige Verfügung kann man nicht wegen nix erwirken. Ich bin ein Stalkingopfer ich kann dir sagen 5 Jahre lang in einem psychischen Ausnahmezustand leben hat mein Leben zerstört und weder Polizei noch Gerichte waren eine Hilfe weder Ordnungsgelder noch Ordnungshaft haben den Typen gestoppt.

        Wer betreut das Kind wenn Sie abwesend ist? Normalerweise hast du das recht dein Kind alle 14 Tage zu haben und in den Ferien drei Wochen. Schade das deine Ex sich so quer stellt weil so wie du es beschreibst könnte es für alle beteiligten viel besser laufen ohne ihr Theater!

        • ging alles ganz schnell mit dem Gericht und den ganzen Urteilen.
          Sie hat mich ja mehr mal falsch angezeigt und kam damit Halt ständig.
          Es hat keinen interessiert wie unser Sohn eigentlich mit mir ist oder überhaupt wie mein Lebensumfeld aussieht.
          Nix!
          und zum Thema aufhören zu fragen wo man Kind ist etc.
          Das ist mein Gutes Recht zu erfahren wo mein Sohn auch aufhält wenn er im Urlaub ist.
          Am Ende passiert was und dann ?
          Wenn die Kindesmutter keine Zeit hat etc schiebt sie den kleinen zu ihren Eltern ab.
          Ich kann auf den kleinen genau so aufpassen durch flexible Arbeitszeiten.
          Aber das will sie ja nicht.
          2 Tage wollte sie ihn mir die Woche nur raus geben damit ich ja nicht mehr Zeit mit ihm verbringen als sie oder ihre Familie.
          Jetzt ist schon begleiteter Umgang angeben und nächsten Monat erst die Verhandlung.
          habe den kleinen Mitte Juli das letzte mal gesehen.

          • Hallo
            das tut mir leid das deine Ex das Kind so benutzt... Ich würde mich an einen guten Anwalt wenden und den Spieß umdrehen. Natürlich hast du als Vater Rechte das will ich auch gar nicht absprechen! Und ja wenn was passiert hast du ein recht darauf informiert zu werden. Ich würde wie gesagt den Spieß umdrehen und versuchen das Kind zu mir zu holen und ihr umgekehrt den Umgang ermöglichen du musst dich ja nicht mit ihr auf eine Stufe stellen. Schließlich braucht der kleine beide Elternteile und da sie sich nicht dem Kindeswohl wegen zusammen nehmen kann würde ich es so machen. Wenn Sie sich an die Regeln halten würde und an Gesetze wäre es ja nicht nötig und da du offenbar eher im Stande bist Gefühle und alles persönlich hinten anzustellen wäre das doch eine denkbare Lösung oder ist das jetzt zu einfach gedacht? Ich meine wenn du flexible Arbeitszeiten hast dann müsste das doch gehen?

Top Diskussionen anzeigen