53

Hallo muss.das.sein,

ich kann dich gut verstehen. Ich bin zwar nicht in der selben Lage wie du aber ich denke ich kann mich gut hineinversetzen. Dein Mann und ihr führt eine unterschwellig, gute Ehe. Ihr respektiert euch und habt eine Grundbasis gefunden in der ihr als "Familie" zusammenlebt und gut funktioniert. Nun wird diese Grundbasis aufgrund des neuen Mannes erschüttert. Früher oder später wäre das sowieso passiert. Wenn es nicht dieser Mann gewesen wäre, wäre irgendwann ein anderer gekommen. Ich denke da reicht schon ein bisschen Leidenschaft die in eurer Ehe einfach nicht mehr gegeben ist.

Ich denke bevor du irgendetwas planen kannst musst du mit deinem Mann sprechen. Vorher kannst du garnichts planen. Vielleicht kannst du dir einigermaßen ausmalen wie er reagiert, wirklich wissen tust du es aber nicht. Sobald der erste "Schock" verdaut ist müsst ihr euch beide hinsetzten und vorallendingen du musst dir anhören wie dein Mann sich das in Zukunft vorstellt. Ich finde du bist dann diejenige die erstmal Rücksicht nehmen muss.

Den Schmerz und das schlechte Gewissen deinen Kindern gegenüber wird dir keiner nehmen können. Das ist da und wird auch erstmal bleiben. Familien auseinander reißen ist immer unschön. Aber es gibt auch viele Kinder die damit zurecht kommen können. Dazu gehört aber Zusammenarbeit und Vernunft beider Elternteile.

Ich wünsche dir alles Gute und hoffe das du dein Glück finden und deinen Weg gehen wirst

54

Mit dieser Einstellung wäre jede Ehe zum Scheitern verurteilt.

56

Warum darf dein Mann nicht im Haus bleiben mit den Kindern??
Du hast dich für ein anderes Leben entschieden und nun möchtest du deinem Mann auch noch die Kinder nehmen?? Wie egoistisch kann man sein 🤔.

58

Ich finde das einfach nur schrecklich. Familie geht über alles und du kennst diesen neuen Mann kaum. Klingt einfach nach gelangweilt und auf der Suche nach Abwechslung. Dein Mann ist gut zu dir und deinen Kindern und hat das nicht verdient. Wenn er dich angeblich nicht versteht, hättest du ihn gar nicht heiraten dürfen. Ist deine Entscheidung, aber du wirst es 100%ig irgendwann bereuen deinen Mann für irgendeinen Stadtführer verlassen zu haben. Sorry für die Ehrlichkeit!

61

Wenn der Mann zu gut und nett ist wird es den Ladys halt langweilig und dann wird dieser ersetzt. Es hat doch genügend andere tolle Typen auf dieser Welt#kratz