Sind wir zu unterschiedlich?

    • (1) 06.09.18 - 10:58

      Hallo, ich bräuchte unbedingt mal ein paar Ratschläge, weil ich nicht weiß wie ich weiter vorgehen soll. Seit 6 Monaten bin ich in einer Beziehung, habe jedoch das Gefühl, dass ich mit meinem Partner nicht über alles sprechen kann. Mir sind Gespräche in einer Beziehung sehr wichtig! Weiteres Problem: Wir lachen sehr selten miteinander und die Beziehung wirkt einschläfernd und eintönig, sehr monoton.

      Wären das Trennungsgründe für euch ?

      Wohl fühlen tun wir uns miteinander, aber es fehlt irgendetwas Wichtiges, das ich nicht in Worte beschreiben kann. Auch beim Sex ist sehr eigenartig, da fehlt es an Leidenschaft. Beim Küssen genauso. Keine Leidenschaft.

      Was würdet ihr tun?

      Hallo,
      ich würde gehen ! Das kann nicht der Mann deines Lebens sein ! Du beschreibst eure Beziehung als hättet ihr 50 Jahre miteinander verbracht. Nach 6 Monaten ist man doch noch total verknallt.

      Das Leben ist zu kurz für verschwendete Momente :-)

      • Du hast Recht ! Ganz am Anfang war die Aufregung zwar da, aber das hat nicht lange angehalten.

        Weiteres Problem: Ich habe den Eindruck, dass wir nicht auf einer Ebene sind. Von unserer Vorstellung passt es (Aussehen, Beruf, Hobbys, Vorstellungen vom Leben und Familie) aber alles andere ist eher schwierig.

        Spannung? Glücksgefühl? Nein, das gibt es nicht.

    Hallo,

    vergeude deine Zeit nicht mit Leidenschaftslosem, dafür ist das Leben zu kurz.
    Ich bin mit meinem Mann in diesem Jahr 14 JAhre zusammen, also seit ich 18 war und da ist immer noch genügend Leidenschaft. Da darf man nicht auf einer Stelle stehenbleiben und hoffen, dass besseres Wetter wird....

    Hopp hopp, such dir jemand Neues :)

    LG

    • Meint ihr? #kratz

      Ich habe noch immer Hoffnung, dass es plötzlich "klickt", aber das tut es einfach nicht. Ehrlich gesagt weiß ich auch nicht, warum ich überhaupt noch Hoffnung habe. Jede andere hätte sofort Schluss gemacht.

      Er hat genau das, was ich mir für eine Beziehung vorstelle (Aussehen gut, super Job, abenteuerlustig, ehrlich, liebevoll, Gentleman etc etc ...)

      ABER es fehlt etwas :-(

Ich würde auch Schluss machen. Was nützt es dir einen Mann zu haben der deiner Optik entspricht, einen guten Job hat usw., wenn es menschlich nicht zusammen passt? Das wird auch in Zukunft nicht besser, sondern eher schlechter. Und nicht zusammen lachen zu können finde ich alleine schon furchtbar. Das ist mir mit am wichtigsten. Lg

  • Ja, ihr habt absolut Recht. Wir haben uns vor Kurzem getrennt :-( Aber hat jemand denn schon ähnliche Erfahrungen gesammelt? Wie ging es euch dabei? Ist es euch schwer gefallen, euch zu trennen?

    Obwohl mir viele Punkte gefehlt haben, ist es mir wirklich sehr schwer gefallen, mich zu trennen weil ich Gefühle für ihn hatte bzw. noch immer habe. Wir haben uns zwar unterhalten können, aber nur über oberflächliche Dinge... Die Gespräche waren nie tiefgründig und lange.

Wenn ich mit einem Mann nicht lachen und nicht reden kann - dann hat die Beziehung keine Chance.

Weitere Probleme waren, dass keine Spannung vorhanden war, bzw. dieses "Glücksgefühl", das am Anfang einer Beziehung ja da sein sollte. Bei uns aber war es nicht da! Bloß kurz am Anfang, jedoch ist es im Laufe der Zeit verschwunden. Ich kann euch aber echt nicht sagen, woran das lag.

Top Diskussionen anzeigen