Ehemann zurück?

    • (1) 09.11.18 - 13:10

      Hallo zusammen, mich würde mal interessieren bei wem der Ehemann nach langer Zeit wieder zurück kam, um der Beziehung eine neue Chance zu geben, auch wenn es anfangs eher aussichtslos war.

      Bin gespannt auf eure Geschichten!

      LG M.

      • Hallo,
        je länger die Zeit dazwischen ist, desto unwahrscheinlicher ist das Ganze.
        Der Ehemann kommt nur zurück, wenn BEIDE das wollen und konkret seit der Trennung auf dieses Ziel hinarbeiten. Das bedeutet viele Stunden bei Mediator und ggf. Psychologen. Das bedeutet ein neues Kennenlernen. Ein neuer Anfang. Dazu müssen aber erstmal die ganzen Fehler der alten Beziehung auf beiden Seiten verarbeitet und verziehen werden. Danach fängt man an mit neuen Gesprächen und lernt seinen alten Ehemann neu kennen.
        Der Ehemann kommt definitiv nicht zurück, wenn die Ehefrau auf einen reumütigen Ehegatten zu Hause wartet. Der Mann genießt vielleicht gerade seine frisch gewonnene Freiheit?
        Und ja, ich habe mich scheiden lassen und Jahre später den gleichen Mann wieder geheiratet. Laut Aussage unseres Standesamtes gibt es das nur sehr, sehr selten.

        • Ganz vergessen:
          Bei uns haben wir all das nicht veranstaltet, weil wir unserer Beziehung wieder eine Chance geben wollten, sondern weil unsere Kinder (schwerst mehrfachbehindert) eine Trennung nicht verkraftet hätten.

Top Diskussionen anzeigen