Trennen oder lieber doch nicht?

    • (1) 13.11.18 - 17:20

      Mein Ehemann und ich haben seid einiger Zeit Probleme und nun ist es soweit gekommen das iCh meinen Ehemann auch noch betrogen habe. Er hat es von meiner angeblichen besten Freundin erfahren und hat mir keine Möglichkeit gegeben mit ihm zu reden. Er hat es allen in unserem Umfeld erzählt. Ich bin von zuhause Geflüchtet weil auch er abgehauen ist und nun weis ich nicht mehr weiter. Einerseits will ich ihm zurück denn ich habe gemerkt wie sehr ich diesen Mann liebe, anderer seits kann das noch gut gehen wenn nun so viele gegen mich bzw uns sind?

      Ich bin überfordert und weis nicht mehr weiter kann mir jemand einen Rat geben?

      • (2) 13.11.18 - 19:29

        Ich fürchte, momentan hast du gar keine Aktien in der Frage, trennen oder nicht.

        Vom Prinzip kannst du nur abwarten, ihm Zeit lassen, die Tür offen stehen lassen und dich entschuldigen, dass du ihn so verletzt hast.

        Ob das gut gehen kann, hängt vor allem davon ab, ob er bereit ist, daran zu arbeiten. Ich glaube aber ehrlich gesagt, dass das schwer ist, wenn da unzählige Zuschauer mit Popcorn auf dem Sofa sitzen und zusehen.

        Wenn ich mich in die Situation versetze, die Betrogene zu sein und Himmel und Hölle darüber informiert hätte, dann nur, wenn ich nicht mehr zurück will. Aber vielleicht war es nur eine Übersprungshandlung aus Wut.

        LG

        (3) 20.11.18 - 14:35

        In solchen Situationen ist es tatsächlich extrem schwierig zu sagen, was du am besten tun kannst. Wenn ich dir aber einen Rat geben soll, dann würde ich sagen, dass du deinem Ehemann gegenüber möglichst offen bleiben solltest. Bis eine Ehe wirklich zerrütet ist, braucht es auch Zeit. Lass ihn ersteinmal zur Ruhe kommen und versuche dann, ihn langsam zu kontaktieren und zu fragen, ob ihr euch aussprechen möchtet. Im Übrigen geht eure Beziehung auch nur dich und deinen Mann etwas an. Was euer Bekanntenkreis denkt, ist nebensächlich. Folge also deinem Herzen!!

Top Diskussionen anzeigen