Stimmt mit mir was nicht?

Wo soll ich anfangen? Ich versuche es kurz und knapp zu halten wie es geht. Ich habe jdn Online kennengelernt und wir verstanden uns auf Anhieb. Es war wunderschön. Nach 3 Monaten intensiven Schreiben (wir leben 650 km von einander weg) im Jänner machte er einfach Schluss und blockierte mich überall. Einfach grundlos. Ich war sehr depressiv, weil es so unerwartet kam. Jz vor einem Monat schrieb er mir und hat sich bei mir entschuldigt. Er hatte damals kalte Füße bekommen und hatte Beziehungsängste. Er wollte unbedingt, dass wir es nochmal probieren. Ja, ich war so dumm und habe ja gesagt. Es waren wieder 2 Wochen und er fing wieder sich komisch zu verhalten, sprich langes Warten auf seinen Antwort, hin und her Lügen. Mir reichte es und wurde wütend weil ich eben verletzt fühlte und habe ihn zu rede gestellt. Er bestreitet natürlich wieder alles und meinte dass ich "zu emotional" wäre. Nach dieser Diskussion meinte er dass wir doch nicht zusammen passen würden und dass er mich anders in Erinnerung hatte, und verschwand wieder. Dieses Mal hat es nicht weh getan. Aber was ich nicht verstehe: "warum in aller Welt, hat er noch meine Nummer? Er wollte doch nichts mehr von mir! Damals war auch so. Habe vor kurzem was auf mein Whatsapp-Status gepostet und er schaut es immer an. Warum tut man sowas? Ist doch nicht wirklich reif! Achja, zum Schluss meinte er dass ich ihm trotzdem schreiben kann, falls ich was brauche🤦🏻‍♀️
Ich weiß, ihr werdet jz euch fragen, warum ich ihn nicht blockiere aber ich will das verstehen was das bedeuten soll. Ich mache mir keine Hoffnungen mehr. Er hat mi h definitiv zu sehr verletzt, um mir sowas wieder anzutun. Aber ich verstehe die Logik nicht, warum er immer noch die Nummer hat und ständig mein Status anschaut?

1

Hallo,


mit dir stimmt in meinen Augen alles. Du warst verliebt, hattest die rosarote Brille auf und schwebtest auf Wolke 7. In meinen Augen ist das ganz normal. Leider schaltet man dabei ganz unbewusst den Verstand aus. Es heißt nicht um sonst " Liebe macht blind" .

In meinen Augen hat er keine kalten Füße bekommen und hatte auch keine Beziehungsängste. Ich vermute mehr das er mit mehreren Frauen in Kontakt stand und du irgendwann aus der engeren Wahl gerutscht bist. Dann kam der Kontaktabbruch seinerseits. In der zwischen Zeit wird er sich vermutlich mit jemand anders eingelassen haben und wird dort eine Abfuhr bekommen haben. Somit warst du wieder für ihn interessant. Es ist gut möglich das er noch öfter versucht dieses Spiel mit dir zu spielen.

Lass zum eigen Schutz die Finger von ihm. Du gehst ansonsten die große Gefahr ein das er dich weiter verletzt.

Gehe aber auch bitte nicht davon aus das alle Männer so sind. Es gibt auch Männer die es ehrlich meinen.

Freundliche Grüße

blaue-Rose

2

Hi, also mit dir scheint alles in Ordnung zu sein.
Deine Bekanntschaft läuft aber vermutlich nicht rund. Ich und niemand anderes weiß was sein Problem ist. Es gibt ja auch Stalker und geschlagene Frauen die sich nicht gut tun und trotzdem immer wieder zum "Partner" zurückkehren. Vielleicht hat er einfach kein Vertrauen zu Frauen. Vielleicht hat er eine Andere. Das was er tut nennt man ghosten. Er verschwindet ja wie ein Geist ohne Erklärung. Vermutlich kennt er die Erklärung selbst nicht.
Viel Erfolg bei der Partnersuche.
Lg TanteLillifee

7

Danke für deine Antwort. Ja, du hast recht. Leider hat er mir ab und zu wieder erwähnt, dass die Frauen nur auf das Geld schauen(lustiger Weise verdiene mehr wie er!😅).
Ich bin ehrlich gesagt wütend auf mich selbst, dass ich mich auf sowas ein 2. Mal eingelassen habe.
Lg
Anna

3

Meine Liebe. Tut mir sehr leid, dass du diese Erfahrung machen musstest.

Es geht hier lediglich um sein Ego. Das ist alles. Es gibt keine andere Erklärung dafür und du wirst (manche) Männer in der Hinsicht niemals verstehen können. Alleine, dass er dich einmal geghostet hat, hätte dich aufwecken sollen, denn sowas machen anständige Männer nicht.

Ich habe vor 4 Jahren eine ähnliche Sache erlebt, wir haben viel geschrieben, haben uns auch getroffen, aber für eine Beziehung hat es nie gereicht. Ganz loslassen konnte er mich aber auch nie und hat immer Bestätigung bei mir gesucht, die ich ihm natürlich gegeben habe. Irgendwann hat er mich dann von heut auf morgen fallen lassen, kam nach 4 Monaten wieder an(obwohl er wusste, dass ich so lange gebraucht habe, um darüber hinweg zu kommen!) und sagte mir, er habe doch noch Gefühle. Nachdem dann wieder etwas lief, schmiss er 10 Tage danach wieder alles hin mit der Begründung, er möchte doch lieber Single sein und es passe doch nicht. ;) in Wahrheit hat er da schon seine neue kennengelernt und hat uns parallel gedated. 4 Tage später sind sie dann zsm gekommen und 6 Monate später haben sie dann geheiratet. Ihr Sohn kam dann ein paar Monate später. <3

Also die Geschichte soll Dir nur zeigen.... mach dich nicht so verletzlich. Männer erzählen viel wenn der Tag lang ist... da kann man oft nicht viel drauf geben. Er schaut sich deinen Status an, weil ihm vielleicht langweilig ist, oder aus anderen narzisstischen Gründen, vielleicht, weil er will dass du dir Hoffnungen machst, aber er würde sich NIEMALS voll auf dich einlassen!!! Der wird seine Meinung darüber nicht ändern, von dem Wunsch musst du dich lösen (falls vorhanden). Er kam
Damals auch nur wieder bei dir an, weil er Bestätigung wollte und sehen wollte, ob du denn immer noch da und verfügbar wärst für ihn. Das ist alles.

4

Hi,

Danke für deine Antwort. Er hat mir am 4. August den Laufpass gegeben. Am den Tag habe ich ihm gefragt, wo er gerade sei. Es war Sonntag und er sendete mir ein Foto von seinem Essen im Restaurant. Das Foto war so, dass ich nicht sehen konnte ob er alleine dort war. Und darunter stand "Im Restaurant!"
Obwohl ich ganz normal und 1x gefragt habe. Dass er einen Date hatte oder schon jdn haben könnte ist mir egal. Ob es mich verletzt hat? Hell, yes. Ob ich diesen idiot wieder haben will? Nein. Es war enttäuschend, weil er mir so vieles versprochen hat. Hab ihm Screenshots gesendet. Und habe dazu geschrieben dass ihm vertraut habe. Und er meinte "Vertrauen? Und? Was habe ich davon?". Da wurde mir klar dass er ein hoffnungsloser Fall ist. Nur eben dass er mein Nummer hat und meinen Status anschaut. Das verstehe ich nicht. Umd habe Angst, dass er mein Nummer weitergeben würde. Und ich kann es nicht so einfach ändern. Da es berufliche Telefonate auch erhalte, und da muss ich erreichbar sein🙈

Lg
Anna

5

Aber Du kannst ihn blocken,dann sieht er nichts mehr und kann sich auch nicht mehr melden...wäre wohl bei so einem Vollhonk das Beste

LG

weiteren Kommentar laden
6

Hallo.

Was ich nicht rauslesen kann, habt ihr euch auch real getroffen oder nur geschrieben.

LG

8

Nein, nur Videochat.

9

Morgen.

Dann lass ihn. Er hat nicht wirklich Interesse und hinhalten musst du dich nicht lassen. Du findest was passendes im realen Leben und nicht über Livechat. Manchmal kann man besser schreiben als sich real geben. Seh es einfach als nette Unterhaltung und mehr nicht.

Alles Gute.

LG