Trennung

Hallo!
Nachdem ich mich von meinem Partner, mit dem ich 9 Monate zusammen war, getrennt habe, kämpft er wie verrückt um mich.
Trozdem möchte ich nicht zurück.
Was mich aber jetzt ärgert, dass nun seine Tochter (27), die ich während der ganzen Zeit nicht kennen gelernt habe und jetzt auch nicht kenne, mich per Whatsapp anschreibt, ihrem Vater würde es so beschissen gehen und wir sollen doch nochmal reden. Ich versteh nicht, wie man sich in andere Leuten Beziehung einmischen kann, wenn man gar nix weiss und die Person nicht mal kennt.
Naja wahrscheinlich ging es von ihm aus. Er hat ihr sein Leid geklagt und sie gebeten mir zu schreiben.
Wie sieht ihr das?

1

Alles möglich. Vielleicht hat er sie vorgeschickt oder sie will sich gar nicht in die Beziehung einmischen und sieht nur, dass es ihrem Vater schlecht geht u. wünscht sich einfach, dass sich das ändern lässt...in welcher Form auch immer.

Aber ist das wichtig? Du scheinst dich über sie zu äargern? Warum? Wollte sie dich nie kennen lernen u. nimmt jetzt überraschend doch Kontakt zudir auf?
Schreib ihr, dass du deine Entscheidung endgültig getroffen hast und bitte sie, es dabei zu belassen.