Wann tut es nicht mehr so weh

Hallo
Ich weiß man kann es nicht pauschal sagen, aber eure Erfahrungen:
Wann lässt dieser Tiefe schlimme Schmerz nach einer Trennung nach?
Es tut mir jedes Mal weh wenn ich meinen Ex-Freund sehe (muss es da wir 3 gemeinsame Kinder haben, die ihren Vater über alles lieben und sehen wollen) und ich bin danach völlig traurig und habe Sehnsucht zu unserer gemeinsamen Zeit.
Ich weiß selbst nicht was ich grad für antworten von euch allen hier erwarte, vielleicht nur dass es irgendwann besser wird und man es schaffen kann!
Danke!

1

Es tut mir leid, dass du so fühlen musst. Wie lange liegt die Trennung denn zurück?
Es ist ganz unterschiedlich, wie lange man braucht um eine Trennung zu verarbeiten... Meist wird es nach einem Jahr besser sind persönliche Erfahrung und Erfahrungen aus dem Umfeld. Manchmal hilft es auch, sich nach was neuem Umzusehen. Und damit mein ich jetzt nicht, sich Hals über Kopf in was neues zu stürzen. Sondern neue Leute kennen lernen, flirten, Spaß haben, Frau sein. Nicht in der Trauer aufzublühen, sondern seine neue Freiheit genießen. Verbringe Zeit mit deinen Kindern, geht raus und unternehmt viel. Geh mit Freunden aus an deinen Kinderfreien Tagen, versauer nicht zuhause in Trauer. Es ist schwer, aber es wird besser. Ich wünsche dir alles Gute 🍀

2

Hallo

Bei mir war es ca nach paar Monaten etwas besser als ich gemerkt habe das ich ohne meinen Mann doch besser dran bin als mit ihm, war alles sehr schwierig bei uns.

Wir haben uns getrennt und haben noch 4 Monate zusammen gewohnt und erst nachdem ich meine eigne Wohnung hatte und auch etwas Distanz zu der Sache würde es besser. Auch wenn es nach 9 Jahren Beziehung schwer war.

Aber irgendwann wird s besser . Man sagt immer das man insgesamt die Hälfte der Beziehungszeit bräuchte um alles wirklich zu verarbeiten.

Du schaffst das.