Wie Trennung verkraften?

Wie verkraftet man eine Trennung?
Man hat sich kennengelernt, verliebt, schöne Zeiten erlebt, schlechte zusammen durchgestanden, es hat alles super gepasst, Träume und Pläne aufgebaut und geschmiedet, wir schaffen das.
Dann urplötzlich ein Sinneswandel, er sagt so gehts nicht, so schaffen wir das nicht, es geht alles zu schnell, er kennt mich noch nicht, er will frei sein, seine Vergangenheit steht ihm im Weg, er hat schlechte Erfahrungen gemacht, dieses mal entscheidet nicht sein Herz sondern sein Verstand und der sagt Trennung. Dann wiederum mit Abstand will er es doch versuchen und will die Chance aber warten.

Ich bin vor den Kopf gestoßen. Heute so, morgen so. Ich verstehe es nicht. Viel geredet, viele Tränen vergossen. Für ihn ist es klar und einfach, für mich nicht. Was mache ich jetzt? Ich leide unendlich, heule mir die Augen aus, bin leer und antriebslos, hoffe er meldet sich und hasse ihn gleichzeitig und würde am liebsten nie wieder was von ihm hören weil er mich innerlich so sehr quält. Und doch vermisse ich unsere Zeit, die Pläne Träume und Hoffnungen die wir zusammen hatten. Das loszulassen fällt mir schwer.
Der Rat sich abzulenken hilft nicht. Egal was ich mache diese Leere, dieses Loch und diese Hoffnung sind immer da. Flirten mit anderen Männern bringt genauso wenig weil er in meinem Kopf ist. Ich möchte mich befreien und weiß nicht wie.

Habt ihr einen Rat für mich?

1

Hallo, fange an, immer wenn du an ihn denkst, dir selber laut STOP zu sagen. Ich habe mir dabei auch immer vorgestellt, ich werfe meine negativen Gedanken in ein Loch und buddel es zu. Anfangs ist es schwierig, aber wenn man das immer wieder macht, fängt es an, zu funktionieren. Mir ging es jedenfalls so. Man kriegt langsam wieder den Kopf frei und kann an anderes denken. An andere Männer denken ist bei dir noch zu früh. Erst musst du ihn aus deinem Kopf kriegen, dann bist du erst bereit für eine neue Beziehung. Aber wie wäre es mit einem neuen Hobby oder Sport, das du jetzt beginnen kannst? Würde dich auch ablenken. Alles Gute noch😚

2

Vielen Dank! Lieb von dir. Ich werde es probieren. :)