Vom partner getrennt

Hallo zusammen

Ich habe mich von meinem Partner getrennt nach 11monaten beziehung, er hat mich nur noch angeschrien und mir die Schuld gegeben, hab auch keine Gefühle mehr zu ihm,
Ich durfte noch nicht mal spazieren gehen er wollte es einfach nicht, hat mich kontrolliert.

Ich bin in der 12woche schwanger.
Es ging einfach nicht mehr.

Was meint ihr war es das richtige?

2

Ich habe auch so eine Beziehung hinter mir. Durfte auch nie etwas ohne ihn unternehmen, weil er fürchterlich eifersüchtig war. Wenn ich es doch gemacht habe, hatten wir immer Streit und er wollte mich dann auch nicht sehen. Auch wenn wir natürlich auch gute Zeiten hatten, war ich froh, als es dann zuende war. Ich habe so viel Zeit verschenkt, was mir psychisch auch echt nicht gut getan hat. Meiner Meinung Nacht hast du das richtige getan. Konzentriere dich jetzt auf dich und das Baby. Wünsche dir alles Gute

3

Ich hatte mir schon Gedanken gemacht das ich das falsche getan hab aber ist wohl so besser auch für das Baby
Danke dir.

4

Lass Gedanken in dieser Richtung bitte garnicht erst zu. Niemand muss sich anschreien lassen oder sich Dinge verbieten lassen. So ein Verhalten ist nicht normal, und hat nichts mit Liebe zutun. Wenn er dich jetzt schon so behandelt hat, würde es sicher nur noch schlimmer werden, wenn das Kind da ist. Dann muss das Kind das alles mitbekommen. Eine Trennung war die richtige Entscheidung, schon alleine, weil du keine Gefühle mehr für ihn hast

1

Also nach den wenigen Information schwer zu sagen aber in Anbetracht der Schwangerschaft wohl doch das beste.

Wenn er schon so zu dir ist, wie behandelt er dann erst das Baby ?

Sich mit Baby zu trennen wäre noch schwerer