Heute Scheidung aber jetzt doch noch verheiratet

Hi ihr Lieben

Eigentlich ist es schon mimimi auf hohem Niveau aber es wurmt mich einfach.

Heute war Termin. Ich habe extra meinen zukünftigen Exmann abgeholt damit er auch wirklich erscheint.. Und was ist... Versorgungsausgleich kam erst gestern Abend an und wurde heute erst den Anwälten übergeben. Diese müssen den jetzt prüfen und die Scheidung wird am 24. postalisch vollzogen. Klar ist der wichtig aber mich ärgert diese Verzögerung. Abaplitten wollte die Richterin nicht, deshalb nun das schriftliche Verfahren.

Puh... Mimimi, sagte ich ja.

Danke fürs Lesen 😘

1

Hallo, so ähnlich war es schon bei vielen...ist es bei euch denn wirklich so viel Unterschied? Wir haben auf den Versorgungsausgleich verzichtet, einvernehmlich. Da wir nur knappe 2Punkte Unterschied zueinander haben.

Und ich zudem nun verbeamtet bin und eh eine höhere Pension bekomme.

Bei einigen Bekannten hat auch diese Rentenpunkterechnerei das ganze Verfahren unnötig in die Länge gezogen... :(

Kann verstehen dass dich das nervt.

Lg

2

Hi
Der Versorgungsausgleich ist ja schon fertig. Muss jetzt nur noch mal von den Anwälten geprüft werden. Bei uns sind es ein paar mehr Punkte. Ich habe 3 Kinder. Elternzeit und Teilzeit folgte.

Am 24. Wird das Urteil endlich gesprochen.. Dann ist es endlich geschafft.

Lg skm