Plötzliche Trennung und alleine mit Kindern

Hallo,
Wie verarbeitet man das wohl am besten?
Vor 3 Wochen noch alles ok und dann wirft der Mann uns einfach für ne Neue weg :( (ich und Zwillinge 4 Monate alt)? Sind wegen seinem Beruf wo hingezogen und es fing an. Haben so viel durch, fehlgeburt, kinderwunsch behandlung etc., sind verheiratet und die Kinder. Er is eiskalt und hockt wieder dauernd bei seiner mami nun und besucht Babys ab und an und behandelt mich wie Dreck. Wie verhalten, wie ertragen?

1

Kannst du dich mit ihm an einen Tisch setzten und Klartext sprechen?
Schauen ob ihr auf einen Nenner kommt?
Dann solltest ihr euch beide klar werden was ihr wollt und Regeln aufstellen .

2

Hallo Liebste,
das hört sich wirklich nicht nach einer tollen Situation an. Das wichtigste ist auch wenn es schwierig ist Ruhe bewahren. Begebt euch an einen Ort, wo ihr euch sicher fühlt. Versuche dort dieses Erlebnis erstmal zu verdauen und deine Emotionen zu sortieren. Such dann wenn du emotional etwas nüchternen bist das Gespräch zu ihm auf. Vorher wird das wahrscheinlich nichts. Wahrscheinlich gibt es grundlegende Themen, die zu diesem Moment geführt haben und es ist wichtig, dass du herausfindet weshalb das passiert ist, egal wie es dann weitergeht.

Ich hoffe das hilft dir weiter