Die Trennung zerrei├čt mich ­čś×­čśó

Hallo,

ich habe vor einiger Zeit schon mal ein Thema erstellt, das mein Ex die Schwangerschaft leugnet.
Letztes Wochenende, habe ich Sachen aus der gemeinsamen Wohnung abgeholt. ( er hatte jedoch alles zusammen gepackt und meinte es w├Ąre alles drin, aber nichts dergleichen )
Es fehlen Unmengen an Bekleidung von mir und unserem Baby.
Er will mich unter Druck setzen und sagt, gebe ich ihn Geld bekomme ich meine Sachen.
Nun, ist seit letzten Samstag Funkstille und er k├╝mmert sich weder um unser Baby ( Schwangerschaft noch fragt er mal, wie es uns geht ) er hat von heute auf morgen den Schalter umgelegt.
Heute hat er mich in Instagram auch von der Abonnenten Liste geworfen.
Das hei├čt, er will nicht, das ich sehe was er hochl├Ądt.
Stattdessen, folgt er aber seiner Ex und deren Familie.

Ich wei├č nicht mehr, was ich machen soll ..
Die Gedanken zerfressen einen ­čśó es zerrei├čt einen f├Ârmlich. Traurig, das er nicht mal zu seinem Kind steht und auch sehr viele Sachen behalten hat ­čśş­čą║

1

Was die Herausgabe deiner Sachen angeht: Polizei und Anzeige PUNKT. Was ihn angeht, ist doch schei├čegal was er glaubt oder nicht wenn das Kind da ist wird er ja sehen dass du wirklich schwanger bist. Was die Ex und deren Familie angeht: Vielleicht nimmt sie ihn zur├╝ck dann hast du ein Problem weniger, solange er dein Leben nicht weiter kaputt macht. Ansonsten genie├če es wenn du dich ├╝ber den Volltrottel nicht aufregen musst, besonders hell scheint er ja nicht zu leuchten. Ruft er dich an ignoriere ihn au├čer er will dir deine Sachen zur├╝ck geben, ├╝ber alles andere diskutiere gar nicht mit ihm.

2

Dann w├╝rde ich mit der Polizei meine Sachen dort raus holen!