Geschieden aber noch im Kredit

Hallo ich hab da mal eine Frage .
Bin geschieden und mein Ex Mann lässt mich nicjt aus dem Kredit . Er is wohl nun seit einem Jahr Krank geschrieben, zahlt jedoch weiterhin die Rate. Wie sieht es aus , wenn ich nun Heirate , müsste dann mein neuer Ehemann dafür zahlen? Also könnte man ihn dann belangen ? Weiß nur das mein neuer Mann , nicht für meine Schulden aufkommt. Aber wenn wir dann verheiratet sind , könnte mein Ex sagen : ja du hast jemanden der auch ein Einkommen hat , also kannst du auch bezahlen.

Wer kann mir da weiterhelfen
Danke

1

Wofür ist denn der Kredit und nutzt du den Gegenstand mit oder wie wurde es bei der Scheidung vereinbart?

2

Wir sind damals in sein Elternhaus gezogen und dafür haben wir einen Kredit aufgenommen, da wir seine Bruder ausbezahlt haben. Er und seine Mutter stehen im Grundbuch. Die Vereinbarung war, ich nehme keinen Unterhalt bzw habe keine Ansprüche an ihn und er nimmt mich da raus. Er is nun neu verheiratet und macht seit einem Jahr krank.

3

Das ist blöd. Er wird dich da nicht rausnehmen können. Das entscheidet nämlich nicht er, sondern die Bank.
Und die wird sicherlich nicht auf einen leistungsfähigen Kreditnehmer verzichten.

Das heißt du stehst im Kredit, haftest und hast keinen Gegenwert dafür.
Blöde Situation

weitere Kommentare laden
5

Du hast den Kredit mit unterschrieben?

9

Ja... da ich damals sehr schnell manipulierbar war und ich alles geglaubt habe , was er mir gesagt hat.

11

Eine echt blöde Situation für dich. Wer im Kreditvertrag steht, zahlt. Ob verheiratet oder geschieden ist unerheblich.

Das Haus gehört deinem Mann allein, du hast kein Anrecht darauf.

Aber: Es gilt ja bei der Scheidung der Zugewinnausgleich - sofern nicht mit einem Ehevertrag etwas anderes entschieden wurde. Heißt also, dass das in der Ehe erwirtschaftete Vermögen aufgeteilt wird, und dazu gehört das Haus. Dazu gehört die Wertsteigerung des Hauses - nicht aber das Haus an sich, das bleibt im alleinigen Besitz deines Mannes.

Such dir dazu bitte einen Juristen, damit du nicht allzu schlecht aus der Ehe ausscheiden musst.