Freund ist alleine im Urlaub und meldet sich nicht

Hallo zusammen,

da ich langsam verrückt werde, brauche ich Eure Meinung/ Hilfe.
Mein Freund und ich sind 2 Jahre zusammen (wohnen getrennt). Im Juli haben wir einen schönen Urlaub in Griechenland gemacht, es war alles sehr schön. Als wir zurückgekommen sind, hat er sich kaum bei mir gemeldet, am Wochenende haben wir uns aber gesehen und es war alles normal.
Ende Juli hat er seinen großen Urlaub gestartet (ich konnte leider nicht mit) und ist für 5 Wochen nach Russland geflogen. Seit dem hat er sich 2-mal nur ganz kalt und trocken gemeldet, und als ich anrief, wollte nicht lange telefonieren….5 Tage habe ich nichts mehr gehört, habe dann entschlossen ihm zu schrieben. Habe geschrieben, dass ich ihn vermisse. Als Antwort kam blöde Smiley….daraufhin habe ich ihn angerufen und gefragt, was los ist, warum er so trocken kommuniziert. Am Telefon war er sehr genervt, wollte das Gespräch schnell beenden, und meinte, er meldet sich wenn ihm danach ist…Danach hat er per Whatsapp geschrieben „Manchmal bin ich mir nicht sicher, ob ich mit dir zusammen sein will, deswegen schweige ich um mich zu verstehen“. Ich antwortete, dass ich den Grund nicht verstehe, und dass ich wissen muss, ob er mich überhaupt noch braucht. Er antwortete „natürlich brauche ich Dich“ und „ich komme zurück, mach Dir keine Sorgen“.
Und jetzt wieder 5 Tage Schweigen….Auf seinem Whatsapp Bild sind permanent neue Fotos, wo er ganz happy ist.
Ist er so feige und hat mit mir auf diese Art und Weise Schluss gemacht?

1

Scheint so, als wäre er sich nicht mehr sicher. So wie er eben schreibt.
"Brauchen" ist schon nochmal was ganz anderes
Wie war eure Beziehung davor? Liebevoll und wunderbar? Gib ihm Zeit, auch wenn es dich verrückt macht. Aber ich würde auf alles gefasst sein, wenn er zurück kommt

2

Wunderbar war es nicht immer, aber in der letzten Zeit schien alles gut zu sein. Deswegen verstehe ich sein Verhalten nicht.
Es gab schon ein paar Streiten, wo er oder ich paar Tage sich nicht gemeldet haben. Aber jetzt ist das sehr merkwürdig.

4

Nicht böse sein aber sei auf alles gefasst wenn er zurückkommt. Im schlimmsten Fall ist die Beziehung vorbei.
Andersherum betrachtet, ist es ein wenig rücksichtslos von ihm, das nicht direkt zu sagen, sondern dich einfach schmoren zu lassen und so lange zu warten bis du dir richtig Sorgen machst. Das geht auch anders.
Nur das mit der Funkstille bei Problemen scheint bei euch eher die Regel zu sein. Frage dich, ob das auf Dauer gesund für eine Beziehung ist oder nicht.

Halt die Ohren steif, das wird schon

3

Hey!

Ich würde auch davon ausgehen, dass die Beziehung im Grunde vorbei ist. Wenn er sich nicht mehr meldet, ist das doch ein deutliches Zeichen.

Ich sehe auch nicht, dass er dich braucht. Scheinbar geht es sehr gut ohne dich.


Liebe Grüße
Schoko

5

Du hast schon intuitiv in Trennung geschrieben und nicht in Partnerschaft als würde dein Bauchgefühl auf das Ende deuten.

Erstmal nichts schreiben, sich nicht melden bei ihm und auch nicht gleich auf seine Nachrichten reagieren. Und wenn er zurück kommt, bist erstmal auch nicht erreichbar und hast keine Zeit für ihn. Du wirst schon merken ob er sich bemüht oder ob es ihm egal ist

VG