Trennung tut weh Hoffnung Ode lieber nicht

Hallöchen ihr lieben

Ich habe meinen Mann verloren 😞 Habe viel Mist gebaut 😔

Hab mir nie wirklich MĂŒhe um unsere Ehe geben 😞 Liebe und Sex .

Er schlÀft seit Geburt unseres Sohnes auf dem Sofa weil unser Sohn im unseren Bett schlÀft.

Bin fĂŒr ihn in eine andere Stadt gezogen und hab ihn das lange vorgeworfen.

Unsre Ehe war nie einfach , leider hab mit meiner Eifersucht soviel angerichtet 😞.

Ich hab in meinem Wahn die Beziehung beendet,aber das war nicht ernst gemeint, tja sollte man nicht machen.

Er sagte mir immer wieder das er mich liebt,hab ihn nie glaubt.

Dazu muss ich sagen das er vorher auf einer Reha war mit meinem Sohn,da unser Kind eine Sprachstörungen hat. Auch hier sagte er liebt mich und Zukunft gÀbe es.

Ich machte weiter mit meinem Wahn und er sagte nur noch "hör auf mir das einreden zu wollen." HĂ€tte ich drauf gehört 😱

Tja er ging zum Kumpel ĂŒber Nacht

Er sagte dann er weiß nicht ob er mich noch liebt und ob es eine Zukunft gĂ€be er braucht Zeit.

Er kam zurĂŒck und er sagte er zieht im Moment keine Zukunft mehr aber er wisse nicht was die Zukunft bringt.

Er sagte er braucht Zeit, ich hab sie ihn nie wirklich geben.

Er sagte er empfindet was fĂŒr mich alleine schon weil ich die Mutter seines Kindes bin.

Mal sagte er,er glaubt nicht das es klappt mit dem bisschen was er noch fĂŒhlt.

Und ich hab immer weiter gemacht, hab ihn stĂ€ndig gefragt ob da eine neue ist,er immer,das wĂŒrde er mir nicht sagen und wo er eine her haben soll.

Dann fragte ich ihn ob er ĂŒberhaupt Interesse hat an anderen Frauen,da meinte er nein.

Vor gestern ist ihn der Arsch geplatzt weil ich traurig und dumme Fragen Stelle.

Er kam zu mir und sagte es ist vorbei, versteh es .

Er sieht im Moment keine Zukunft aber wisse nicht was in ein paar Wochen Oder Monaten ist.

Auf die Frage ob er keine GefĂŒhle fĂŒr mich hat sagte er, was GefĂŒhle mit Trennung zutun hat.

Da meinte ich nur noch zu ihn, ich hatte gehofft wir kommen wieder zusammen.

Er nur ich weiß es nicht,was die Zukunft bringt.

Wegen empfinden meinte liebe sei es nicht.

Da bin ich in Panik geraten weil ich es verstanden habe.

Wollte nur noch raus, aber er dachte ich möchte mir was antun (hab ich mal in Raum einfach mal gesagt unĂŒberlegt) wĂŒrde ich aber nie machen und war es sehr Blöd.

Da sagte ich,das hab ich gegoogelt und er so dann Google doch mal wie man eine Ehe retten kann.

Gestern war es so das er eigentlich zum Kumpel wollte, gestern frĂŒh kam er rein und sagte zu mir und meinem Sohn er fĂ€hrt jetzt schon zu seinem Vater, rasierte sich und zog sich schnell an und Packte die Tasche.

Weil ich das alles komisch fand,sagte ich zu ihn," Du triffst dich mit einer anderen Frau stimmt's" sein Blick und die Empore " HĂ€ , nein wieso weil ich mich rasiert habe".

Das hat selten fĂŒr sein Vater gemacht .

Habe ich ihn auch mehrfach gesagt das er sexy aussieht 😞 was mich noch mehr gebrochen hat.

Er kam zu mir und sagte,ich hatte dir was gesagt, dann meinte ich,ich hab ja nix mehr zu verlieren da meinte er, Mitleid wird nur das Gegenteil bringen von dem was Du eigentlich willst.

Er nahm seine Tasche ich machte ihn die TĂŒr auf,er blieb dicht vor mir stehen und schaute mir in die Augen und sagte vielleicht nutz Du wirklich die Zeit und denkst nochmal nach und dann nur wenn du es auch tust,er dann so mal sehen.

Dann sagte er nur passe auf die Kinder auf und zu ihn,du auf dich , er so mach ich.

Ich machte die TĂŒr ging ans Fenster und sah im nach.

Paar Minuten spÀter schrieb er,es gibt keine Frau.

Ich antworte nur fahr vorsichtig OK

Er: Mach ich.

Jetzt ist es so das er immer wieder fragt ob alles gut zu Hause ist.

Eben auch und ich so,ja alles gut.

Er: das freut mich sehr

Er: wie geht's unseren Sohn

Er fragte nicht nach mir Oder nach meiner Tochter.

Ich weiß nicht wirklich ob er Bei seinem Vater ist aber er sagte vor Tagen noch, das wir gerne alle mit hoch fahren könnten, geht ja nicht Weil unser Sohn in die neuen Kita muss.

Jetzt weiß ich nicht was ich tun soll ,ich weiß nicht ob seine Eltern, die unsre Ehe kenn, was gesagt haben.

Um ehrlich zu sein dachte ich echt gestern als er so dicht vor mir war und mir in die Augen ge was schaut hat, das da noch was zwischen uns ist 😞.

Was denkt ihr?

Ich dachte wirklich wir kommen wieder zusammen.

Danke euch im voraus und sry fĂŒr den langen Text

PS. Bin seit letzter Woche in Therapie wegen der Eifersucht

1

Aus deinem Text entnehme ich, dass deine Eifersucht extrem pathologisch ist. Ich fĂŒr mich kann mir nicht vorstellen, mit jemandem der sich so verhalten hat wie du es von dir beschreibst, je wieder eine Sekunde Beziehung haben könnte. Dein (Ex-)Partner scheint mehr Geduld/mehr Leidensbereitschaft haben. Wenn du wirklich noch Hoffnung hast, dann lass ihn in Ruhe, wirklich in Ruhe, bis deine Therapie abgeschlossen ist. Auch wenn das Monate oder Jahre dauert. Besteht die Möglichkeit einer stationĂ€ren Therapie? Kommuniziere mit ihm absolut nur auf Sachebene bezĂŒglich Umgang usw.
Wer weiss, vielleicht gibt es tatsĂ€chlich eine Chance fĂŒr euch, wenn deine Therapie langfristig erfolgreich war. Wenn nicht, dann bestĂŒnde dank deiner Therapie zumindest die Chance, dass du in einer kĂŒnftigen Beziehung nicht die gleichen Fehler machst.So schmerzhaft es ist, manchmal fĂ€hrt man eine Beziehung derart an die Wand, dass es unwiderruflich ist. Mit dem Schmerz zu leben und zu akzeptieren was passiert ist, ist ein langer Prozess.

2

Also brauch ich nicht mehr hoffen 😞
Das wollte ich nie

3

Euch verbindet ein gemeinsames Kind. Vielleicht gibt es Hoffnung. Aber nicht jetzt. Jetzt kannst du alles nur noch viel schlimmer machen.

weitere Kommentare laden
6

Zu aller erst kann man erstmal euch beiden dazu gratulieren dass ihr es raus aus dieser toxischen Beziehung geschafft habt.

Du bist eine so große emotionale Baustelle. Nutze jetzt ist die Zeit um zu reflektieren und zu gesunden. Konzentriere dich nur auf dich, deine Kinder und die Therapie. Und darauf, eine gesunde Elternebene zu schaffen. Denn Eltern seid ihr immernoch. Es sind Umgang und Unterhalt zu klĂ€ren.

Aber eigentlich will ich dir dringend folgenden Rat geben: Verkneife dir solche Aussetzer von wegen du willst dir was antun. Nicht, weil das als Drohung erbĂ€rmlich ist. Sondern weil der Schuss auch ganz gewaltig nach hinten losgehen kann. Es muss nur 1x die Polizei gerufen werden -was bei solchen Aussagen das einzig richtige ist- und deine Kinder sind schneller weg als du 'aber das war doch nur Spaß' sagen kannst.

Wenn die Behörden auf deine mentale LabilitÀt aufmerksam werden, hast du ganz andere Probleme als irgendeine Neue.

Kontentrier dich auf deine Therapie.

Bearbeitet von BerlinLydia
7

Ich finde du solltest deinem Mann mal Ruhe gönnen und aufhören aufdringlich zu bohren, wo er doch mehrfach gesagt hat, dass es keine andere gibt. Soll er etwa mit Blut unterschreiben, damit du es glaubst? Lass ihn in Ruhe. Ich wÀre schon lÀngst weg, es ist ja nicht auszuhalten.