Wie ist das mit Kindergeld und Elterngeld bei Umzug?

Hallo meine Lieben!

Wir ziehen demnächst von Hamburg nach Bayern (sprich Bundeslandwechsel).

Wie verhält sich das dann mit den o.g. Geldern?

Muss ich die Anträge komplett neu stellen (mit den ganzen Anlagen) und erneut die langen Bearbeitungszeiten abwarten oder kann eine Umstellung oder Ähnliches beantragt werden?

Kennt sich damit jemand aus?

Würde mich über Eure Hilfe sehr freuen, da ich telefonisch seit gestern niemand erreichen kann und ja nun das Wochenende vor der Tür steht.

LG, brownchild

1

Mit Elterngeld kann ich dir nicht helfen. Bei unserem Umzug (NRW nach Hessen) habe ich einfach die alte Kindergeldstelle angerufen und von dem Umzug erzählt. Die Bearbeiterin hat dann alles in die Wege geleitet. Ein paar Wochen später habe ich einen Brief von der hiesigen Familiengeldstelle bekommen, dass sie jetzt das Kindergeld weiter zahlen und mein Sohn eine neue Kindergeldnummer hat. Neu habe ich nichts beantragt.

2

#herzlichlichen Dank für Deine Antwort!

Liebste Grüße,

brownchild