Heimarbeit in Elternzeit?

Guten Morgen,

Also, mein mann und ich bekommen im Juni unser erstes Kind, folglich gehe ich ab 7.6.08 in Mutterschutz und danach in 1Jahr Elternzeit (erstmal)

Mein Mann ist selbstständig und die Firma läuft momentan nicht so gut und ich würde gern unsere Haushaltskasse etwas aufbessern und von zu Haus etwas arbeiten.

Wie viel darf ich denn dazuverdienen und was kann von zu haus aus machen???

Danke für eure Hilfe.

MfG Corinna

1

Du kannst bis zu 30 Wochenstunden arbeiten, das Gehalt wird allerdings angerechnet. Lediglich der Sockelbetrag von 300 Euro ist anrechnungsfrei.

Gruß Lena

2

Hi,

also was du dazu verdienen darfst, weiß ich leider nicht. Aber wenn du von zu Haus arbeiten magst, kannst du z.B. als SMS-Chat-Moderatorin arbeiten!

Wenn du mehr drüber wissen magst, kannst du mich gerne anschreiben!

Gruß
Sina