Private Insolvenz und Weihnachtsgeld?

  • Hallo

    Die amen Gläubiger. Schulden machen und nicht zurückzahlen und sein Weihnachtsgeld behalten wollen.
    Finde es immer wieder erstaunlich. Denen wird immer viel zu schnell geholfen. Bastrafen sollte man sowas

    Bianca

    • Wo steht denn da etwas von nicht zurück zahlen oder aber das Weihnachtsgeld behalten wollen? Ich finde ja, dass das Niveau hier immer mehr zu wünschen übrig lässt.

      Es gibt Gesetze bezüglich Insolvenzen und Vorgaben und ich kann mir nicht vorstellen dass jemand den Weg aus Spaß geht.

      #snowy

      • Hallo

        Nun ja. Das komplette Geld zahlen sie wohl kaum zurück. Und allein die Frage fand ich schon unverschämt.
        Und es gibt immer noch genug, die ohne Geld hier und da bestellen und kaufen, denen es aber völlig egal ist.


        Bianca

        • Man kann doch nicht immer alles verallg.

          • Hallo

            Nein, das stimmt. Ich kann es nur nicht verstehen. Den irgendwie müssen ja die Schulden enstanden sein. Ich stehe nun mal auf dem Standpunkt, das man sich nur das kaufen sollte, was man sich leisten kann.

            Bianca

            • Ein Inso. kann man auch eröffnen wenn die Schulden nicht aus übermässigen Konsum und kaufen....entstanden sind.

              • Das ändert aber nichts daran, dass sie jetzt vorhanden sind und die Gläubiger eh verdammt leer ausgehen. IN dem Zusammenhang ist es schon erstaunlich, dass solche Sonderzahlungen nicht komplett zur Schuldentilgung dienen müssen und Du als verantwortungsvoller Schuldner solltest doch froh um JEDEN Cent sein, den Du zurückzahlen kannst, oder?

                Gruß,

                W

        Wieso ist ihre Frage unverschämt? Diese Frage kann von jedem kommen. Weil er vllt gerade mit seinem Bekannten über das Thema diskutiert, weil er es irgendwo mal gelesen hat oder aber auch einfach, weil es ihn selbst betrifft.

        Natürlich vermutet ihr gerne letzteres, macht ja auch so viel mehr Spaß, oder??? Und selbst dann läßt die bloße Frage keine Vermutungen darüber zu, ob sie das schön findet oder nicht.

        Woher weiß du, dass ihre Schulden von bestellen und kaufen kommt? Ist das der einzige Weg in die Insolvenz zu rutschen???

        Vllt solltet ihr mal eure Scheuklappen ablegen, damit ihr wieder nach rechts und links schauen könnt!!!

        Schönens WE, Katrin

        • Ich weiß nicht, wann ihre Antworten und Ausfälligkeiten editiert wurden aber das muß offensichtlich VOR Deinen Reaktionen geschehen sein.

          Somit kannst Du Dir überhaupt kein Bild machen und solltest anderen keine Vorhaltungen von wegen Vorurteilen bzw. Scheuklappen machen. In diesem Fall bist Du selbst davon am meisten betroffen.

          Gruß,

          W

          • Und ob ich mir ein Bild davon machen kann. Meine Antwort bezog sich lediglich auf ihre erste Frage. Und die ist - nur von der Angelegenheit her betrachtet - nicht unverschämt und ließ zu diesem Zeitpunkt keine Vermutung zu, wer hier wie und vor allem warum betroffen ist.

            Und auch die Sache mit den Scheuklappen beziehen sich lediglich auf die erste frage und die ersten Antworten darauf. Denn anhand dieser Frage habe ich leider keine Vorurteile UND auch keine Antworten, da ich mich nicht auskenne. aber aus diesem grund halte ich was ihre Frage betrifft lieber den Mund anstatt gleich los zu poltern. Und da rudi seine Antwort NICHT in der Unterhaltung mit rosali zu finden ist, gehe ich davon aus, das seine erste Antwort auch nicht auf diese unterhaltung sondern lediglich auf die frage an sich bezog. Auch das alles nur Vermutungen meinerseits, aber da bin ich ja nicht besser oder shclechter als andere

            • "Und ob ich mir ein Bild davon machen kann. Meine Antwort bezog sich lediglich auf ihre erste Frage. Und die ist - nur von der Angelegenheit her betrachtet - nicht unverschämt und ließ zu diesem Zeitpunkt keine Vermutung zu, wer hier wie und vor allem warum betroffen ist"

              Ist doch aber Unsinn, wenn es bereits andere Beiträge von ihr gab, die die anderen User hier kannten im Gegensatz zu Dir!!

              Wenn Rudi lange nach ihren weiteren Beiträgen sich äußert, ist grundsätzlich erstmal davon auszugehen, dass er die auch gelesen hat.
              Deine eigenwillige selektive vorgehensweise ist ja nicht die Regel.

              Gruß,
              W

Ich finde es Schade das auf eine einfach gestellte Frage zum Teil überhebliche Antworten kommen.
Ihr wisst doch gar nicht warum die Inso zustande gekommen ist. Muss es denn immer gleich übermässiger Konsum sein?
Und Ihr wisst doch gar nicht ob ich etwas zurückzahlen will.
Es kann so viele treffen die nix dafür können. Ich wünsche es jedem einzelnen das er nicht in diese Situation kommt. Wenn ich es mir hätte aussuchen können wäre ich ganz sicher einen anderen Weg gegangen!

Wenn jemand keine Antwort auf eine ernstgemeinte Frage hat sollte er doch bitte seine Komentare für sich behalten.

MfG

Top Diskussionen anzeigen