neues Auto trotz Hartz 4 - Darf ich?

Hallo,

kurz zu meiner Situation. Ich befinde mich in Elternzeit im 3. Jahr. Diese läuft noch bis Ende März 2011, danach fange ich meine Arbeit wieder an. Ich stehe seit 1997 in einem festen Arbeitsverhältnis und bin wegen der Geburt meines 3. Kindes im Moment noch zu Hause.

Nun bekomme ich einen Hartz 4 Zuschuß für mich, die Kinder bekommen Wohngeld. Mein Freund zählt nicht mit, da er eine eigene Wohnung hat.

Nun zu meiner Frage. Mein alter Polo ist 15 Jahre und hat immer mehr Macken. Ich hab es satt immer noch mehr Geld reinzustecken, außerdem wird er zu klein.
Kann ich denn während meines Hartz4-Bezuges trotzdem ein neues Auto kaufen oder darf ich das nicht?

Kann man das in Gesetzen oder ähnliches irgendwo nachlesen?

Danke, LG, Minidrachen

1

Hallo,

wie willst du das neue Auto denn finanzieren?

3

das krieg ich schon hin, Familie unterstützt mich

ich wollte allgemein mal wissen, ob man das überhaupt machen kann

4

Deine Familie hätt ich gern ;-). Wir mussten uns unser neues Auto ganz allein kaufen. Wir brauchten aber auch kein Amt fragen, ob wir das dürfen.

Hm, ich denke nicht, dass das in deinem Fall geht. Die Experten melden sich bestimmt noch zu Wort.

weitere Kommentare laden
2

Hallo

eine Antwort habe ich leider auch nicht für dich, aber warum rufst du denn nicht einfach auf dem Amt an und klärst das ab? Meiner Meinung nach dürft bei deiner Schilderung ja nichts dagegen sprechen. Wenn der Mitarbeiter dort zustimmt schreib dir seinen Namen zur Sicherheit auf und gut ist! Hab mal irgendwo gelesen, das Harz4 Empfäger ein Anrecht auf ein Fahrzeug haben um auf dem Arbeitsmarkt noch vermittelbar zu sein. Wie es mit dem Fahrzeugwechsel ist weiss ich nicht. Aber es müsste selbst dem Sachbearbeiter klar sein, das ein 15 Jahre alter Polo auf Dauer teurer wird (und der Kauf eines anderen Fahrzeuges früher oder später sowieso nötig ist) als es ein neuerer Gebrauchtwagen wäre.

Falls der Sachbearbeiter das ablehnt wäre evtl. auch ein Kauf über deinen Freund möglich? So das er das alles abwickelt und du fährst das Fahrzeug? Oder ist die Beziehung noch nicht so sicher, so das du um dein Auto fürchten müsstest, falls sie auseinander geht?

LG
Melanie

11

Wie reizend, Dein Verlobter wohnt noch in seiner eigenen Wohnung. #nanana, wer sich böses denkt!

Laß Ihn das Auto kaufen, wenn Du noch einen Teil finanzieren musst. Es wird wohl keine Bank die Finanzierung mit den Rahmenbedingungen eingehen.

12

du kannst dir 3 jahre elternzeit "leisten", dies lässt du dir vom staat finanzieren, du möchtest gerne einen neuwagen? den dir mami und papi finanzieren und dein verlobter hat seine eigene wohnung?


typischer fall von schmarotzer....#augen

13

Sei doch nicht so böse, sie war doch immer arbeiten mit 3 Kindern und hat Steuern gezahlt.

15

Schieb die bescheuerten Antworten dahin, wo sie hin gehören: auf den Müll. Ich frage mich echt, was diese RTL-Kucker und Bildzeitungsleser antreibt....

Es gibt mittlerweile sogar ein Gerichtsurteil, dass die Abwrackprämie nicht angerechnet werden darf als Einkommen... Soviel zur Frage Auto und ALG2!

Selbstverständlich brauchst Du ein zuverlässiges Auto, weil Du arbeitest. Und nein, Du hast Deine Bürgerrechte nicht an der Tür der ARGE abgegeben, als Du Deinen Antrag gestellt hast.

Wenn Du von dem Geld welches Du hast ein Auto kaufst, dann ist das eine "Vermögensverschiebung" und somit unschädlich. Wenn Du ein Auto auf Kredit kaufst, was ich durchaus sinnvoll finde, weil Du zu arm bist für ein Auto was ständig Reparaturen verursacht!, dann darfst Du das ebenso, so lange Du die Raten bezahlen kannst. Was durch den Mehrbedarf aus Arbeit sicher möglich ist. Hüte Dich aber bitte vor Finanzierungen mit winziger Rate und hoher Schlussrate. Hast Du einen Unfall, dann deckt die Summe aus der Versicherung (Vollkasko brauchst Du hier unbedingt), nicht die Restschuldensumme. Du würdest dann ohne Auto auf einem Schuldenberg sitzen. In meinen Augen gehören diese Lockangebote verboten.

Du suchst Dir am besten einen 2-Jahreswagen beim Händler aus, wegen der Garantie und wegen des hohen Wertverlustes am Anfang.

Für einen Kredit würdest Du einen Bürgen brauchen oder aber Du machst es gleich so, dass der Kreditnehmer Mama oder Papa sind. Trotzdem kannst Du Deine Prozente der Autoversicherung dafür nutzen. Eigentümer und Besitzer (also Nutzer) müssen nicht identisch sein.

Du kannst auch einen Privatkredit aufnehmen. D. h. einen Darlehensvertrag mit jemandem aus der Familie abschließen, der aber vollständig und marktüblich sein muss. Alternative sind auch die Privatkredite der Onlineportale: www.smava.de ist absolut seriös. Kuckstu:

http://www.test.de/themen/geldanlage-banken/test/Private-Kredite-Privatkredit-online-klappt-das-1533339-2533339/

Wenn Du einen Kredit aufnimmst, dann würde ich den SB schriftlich! darüber informieren, dass Du das tun wirst, damit Du nachher keine Diskussion hast. Rein rechtlich musst Du das nicht, aber so ein mißmutiger SB kann Dir ganz schön die Petersilie verhageln, wenn er einfach Stress macht.

Wähle das Auto so groß wie unbedingt nötig, aber nicht überdimensioniert. Achte auf die Einstufung des Autos bei der Versicherung, gibt welche die extrem teuer sind. Wenn Du viele Kilometer fährst, ist es besser etwas mehr auszugeben, als nachher ganz ganz viel Geld für Sprit zu brauchen.

Gruß und lass Dich nicht ärgern.

Manavgat

16

"Selbstverständlich brauchst Du ein zuverlässiges Auto, weil Du arbeitest."

Sie bezieht doch aber ALGII, weil sie momentan NICHT arbeitet!
Allerdings kann sie dennoch ein Fahrzeug im Rahmen des "zulässigen Wertes" kaufen.

17

sie kann sich kaufen was sie will, solange sie die Vermögensfreigrenzen nicht übersteigt, was bei einem finanzierten Auto ohnehin keine Rolle spielt.

Manavgat

weitere Kommentare laden
19

Ist das Kind von deinem VErlobten? Er muss dann doch unterhalt für das Kind UND dich zahlen.

21

Hi,

ich denke, dass die keine Bank eine Finanzierung geben wird.

Wenn deine Familie dich unterstützt, vielleicht kann dort jemand die Finanzierung für den neuen Gabrauchtwagen machen und du zahlst ihm/ihr das dann monatlich.

Ich kann zwar die Umstände nicht nachollziehen, aber es geht mich ja auch nichts an. Dass du mit einem Polo nicht weit kommst bei drei Kindern ist allerdings klar.

Viel Glück bei der Autosuche und deinem Kind gute Gesundheit =)

Grüße

Cunababy

22

Hi!

Sicher wirst du das dürfen.
Wenn deine Verwandten dir helfen wollen, dann am besten mit einem Kredit, den du ihnen dann abzahlst.
(Machen wir auch so.)

Und dann zu den geistreichen Antworten, mach dir nix draus!
Es geht KEINEN was an, das du 3 Jahre zuhause bist.
Ist dein gutes Recht!
Hast ja immerhin deine Arbeit, also ich frage mich was sie wollen...

Habe eine Bekannte, sie ist Krankenschwester.
Ihr Jüngster ist jetzt 2 Jahre und sie hat auch 3 Jahre Elternzeit.
Ihr Mann arbeitet auf dem Bau. Die Löhne hier im Osten sind aber so mies, da müssen sie zusätzlich Wohngeld und Kinderzuschlag beantragen.
Und sie lässt es sich trotzdem nicht nehmen die Jahre MIT ihrem Jüngsten zu erleben.

Finde es echt nicht normal was hier abgeht!!!!

LG Sandy

23

Gott sei Dank denkt nciht jeder so.

Wo würde der Staat den dann stehen?
Die meisten gehen nach dem Elterngeld wieder arbeiten, damit sie dem Staat nicht auf der Tasce liegen. Meinst du, die würden nicht gerne zu Hause sein?

Aber sie tun dies nicht, um eben dem Statt nicht auf der Tasche zu liegen.

Wenn man es sich leisten kann, kann man ja gerne zu Hause bleiben.


Aber zu Hause bleiben, den Staat zahlen lassen und dann noch ein anderes Auto zu finanzieren( teils auf Kosten der Steuerzahler) finde ich unmöglich.

Bianca

24

"Aber zu Hause bleiben, den Staat zahlen lassen und dann noch ein anderes Auto zu finanzieren( teils auf Kosten der Steuerzahler) finde ich unmöglich. "

Dürfen Hartz4-Empfänger kein Auto besitzen?
Bei der Jobsuche ohne Auto bist doch der Letzte, den ein potentieller AG einstellen würde...


Und warum ist es unmöglich wenn sie 3 Jahre zuhause bleibt? Sie hat ja immerhin vorher auch genug eingezahlt.
Übrigens freut sie sich jetzt auch wieder auf die Arbeit, trotz langen Anfahrtsweg.
Sie weiß noch nichtmal 100%ig wie die Betreuung ihres Jüngsten gesichert ist. Er ist schon lang in mehreren Kindergärten angemeldet, aber die Liste ist lang.

Man sollte nicht alle, die etwas mit Hartz4 zu tun haben, in einen Topf schmeissen!

weitere Kommentare laden
27

Mein Mann arbeitet und wir fahren einen 15 jahre alten Passat....ich kann mir keinen neuen kaufen......bin froh wenn der noch fährt bis ich zumindest mitm Studium fertig bin und auch noch Geld verdiene....