Können die das so einfach Steuernachzahlung

    • (1) 01.01.11 - 12:49

      Hallo

      wir haben für das jahr 2009 eine Steuernachzahlung von 1200 gehabt ist auch alles so in Ordung jetzt haben wir schon den Bescheid für das Jahr 2010 das wir ungefähr wieder das gleiche nachzahlen müssen ist ja auch alles schön und gut (wenn man das so sagen kann) aber wir machen meistens die steuererklärung erst so im März warum bekommen wir jetzt schon den Bescheid für 2010 wir haben die steuererklärung doch noch ja nicht gemacht ?????

      Mir ist zwar klar das wir wohl wieder so viel nachzahlen müssen aber ich find das irgendwie komisch das wir den bescheid für 2010 bekommen obwohl wir noch keine Steuererkärung gemacht haben .

      Wenn ich aber die Steuererklärung im März mache und ich hab zuviel bezahlt bekomm ich das Geld dann wieder zurück erstattet ????

      Für das Jahr 2011 müssen wir jetzt auch imm eine Vorraustzahlung machen .

      Danke für die Antwort

      • Hallo summer2005,

        ich geh mal davon aus, dass dies kein Einkommensteuer-Bescheid ist, sondern nur ein Vorauszahlungsbescheid zur Einkommensteuer.

        In diesem Bescheid wird die geschätzte Nachzahlung für 2010 festgesetzt. Der Betrag wird dann später Eurer Einkommensteuer 2010 angerechnet.
        Das heißt, ihr müßt trotzdem eine Einkommensteuer-Erklärung abgeben.

        Wenn ihr mit der selben Nachzahlung rechnet wie 2009, dann könnt ihr nicht viel machen. Solltet ihr mit einer geringeren Nachzahlung oder gar Erstattung rechnen, dann könnt ihr beim Finanzamt einen Antrag auf Herabsetzung der Einkommensteuer-Vorauszahlung 2010 stellen.

        Viele Grüße
        Evi

Top Diskussionen anzeigen