Frage zur Privatinsolvenz

      • Diesen Link hatte ich schon öfter.

        Und ich konnte mich selbst dort nie finden.
        Ich war aber definitiv in PI und bin jetzt erst fertig.

        Genauso hatte ich niemals einen negativen Schufa Eintrag wie mir mein Bankberater erst vor kurzem mitteilte.

        Kann es sein das manche Menschen dort einfach nicht auftauchen?

        Und warum sagte mir mein Bankberater das meine PI nicht in meiner Schufa steht?

        Komisch...

        LG Mona

    Hallo,

    ich bin seit einem Monat fertig mit meiner Insolvenz.

    Ich habe damals den Antrag und so nicht über einen Schuldenberater laufen lassen sondern über einen Anwalt der sich mit Insolvenzen auskennt.

    WICHTIG ist, das Dein Schuldenberater alle nötigen Antrage stellt. So bekam ich nach einigen Wochen einen Brief in dem Stand das bei mir kein Gerichtsvollzieher pfänden darf. Weder Gegenstände noch Bargeld. Denn man bekommt einen Treuhänder zugewiesen und nur der durfte alles was über dem Pfändungsfreibetrag lag einfordern. Allerdings hatte ich keine Gehaltspfändungen sondern meine Treuhänderin teilte mir die Summen mit...

    Ich hatte auch keine Kontopfändungen weil alles richtig lief und alles rechtzeitig beantragt wurde.

    Meine Bekannte hatte ihre Insolvenz über einen Schuldenberater und hatte nur Scherereien.
    Sie musste erstmal die Gerichtskosten von etwa 1000 Euro im voraus aufbringen damit jemand tätig wird.
    Bei mir wurden sie gestundet und letztendlich musste ich dafür nichts zahlen denn meine Treuhänderin hat sie von einer einbehaltenen Einkommenssteuer abgezogen.
    Meine Bekannte hatte auch Kontopfändungen und Gehaltspfändungen. Und der Gerichtsvollzieher stand regelmäßig vor der Tür

    Also sieh zu das alles richtig beantragt wird.

    Wurden diese Anträge gestellt?
    -das keine Kontopfändungen und Gehaltspfändungen gemacht werden
    -das die Gerichtskosten bis zum Ende des Verfahrens gestundet werden
    -das kein Gerichtsvollzieher pfänden darf weil PI eingereicht wurde

    P.S. abgesehen von den o.g. Schreiben dauerte es bei mir etwa 1 Jahr bis ich Post vom Gericht bekam in der ich darüber unterrichtet wurde das die PI eröffnet wurde...

    LG Mona

Top Diskussionen anzeigen