Nettolohn Rechner....

    • (1) 11.01.11 - 17:19

      Hallo

      wollte grad mit meiner kleinen Sis im Internet auf Nettolohn.de Ihren Lohn ausrechnen....

      Sie war im Januar nur vom 01.01.11 bis 15.01.11 dort angestellt. Sie hatte immer einen Festen Lohn.. Nun haben wir den Gesamtbruttolohn durch die Tage im Januar also Bruttolohn / 31Tage * 15 Tage und kommen auf einen Bruttolohn von 362,90€ und bei dem Nettolohn steht dann das man bei diesem Bruttolohn keine Steuer zahlt ist das korrekt?

      Also müsste Sie für die 15 Tage von Ihrem Arbeitgeber noch 362€ kriegen oder zieht er da doch noch steuern ab obwohl der Online Rechner uns das nicht anzeigt?

      Danke Euch.....
      #hasi

      • Du mußt den Monatslohn ausrechnen. Also hochrechnen auf einen vollen Monat. Dann kannst du von Brutto zu Netto rechnen. Den Betrag dann wieder auf 15 Tage runter rechnen.

        LG Ina

        • Hallo

          Danke für deine Antwort.

          Also der Gesamtbruttolohn ist jeden Monat gleich (beim vollen Monat) wären also 750,00€, deswegen haben wir gedacht das wir es dann so rechnen müssen.

          750€ Brutto/ 31 Tage = 24,19€
          24,19€ * 15 Tage die sie dort im Januar Arbeiten war.

          Wäre laut unserer Rechnung 362,90€ /Brutto

          Oder müssen wir Rechnen

          603,11€ Netto / 31Tage = 19,46€
          19,46€ * 15 Tage = 291,83€

          ?????

          Danke
          #hasi

      also bei meinem bekannten war es so... er hatte am 20. des monats angefangen zu arbeiten... hatte also nur für eine woche des ersten monats Lohn bekommen un dhat gedacht, er bekommt dann brutto wie netto, also da es ja nur für eine woche war, und es unter 400€ lag, ohne abzüge... ABER da hat er sich getäuscht! hatte trotzdem die normalen abzüge... also ganz normale abgaben gezahlt ...

Top Diskussionen anzeigen