Elterngeld und 400 EUR Job

    • (1) 11.01.11 - 20:46

      Hallo Zusammen,

      ich habe mal eine Frage;

      Ich beziehe zur Zeit Elterngeld (Mindestelterngeld 300 EUR), nun könnte ich eine 400 EUR Stelle annehmen. Wird von meinen 300 EUR Elterngeld dann noch was abgezogen, oder kann ich dann beide Einkünfte voll und ganz behalten?
      Muss ich dies der Elterngeldstelle melden?

      Ich freue mich auf eure Antworten

      LG Simone

      • (2) 11.01.11 - 21:12

        Melden musst du es. Aber da du eh schon den Mindestsatz bekommst wird dir vom Elterngeld nichts weiter gekürzt. Hättest also 700 Euro dann. Wichtig ist dass du unter 30 Stunden pro Woche bleibst, weil du sonst nicht mehr in Elternzeit wärst und dein Elterngeldanspruch dann ganz wegfallen würde.

Top Diskussionen anzeigen