Frage zur Krankenversicherung (Student nach Abschluss des 1. Studiums)

    • (1) 27.01.11 - 12:10

      Hallo,

      ich habe nun endlich (nach Verzögerung durch Krankheit und Schwangerschaft) mein 1. Staatsexamen abgelegt. Da ich zu diesem Semester noch ein drittes Hauptfach aufgenommen habe, bleibe ich aber weiterhin regulärer Student. Auf meiner Studienbescheinigung steht dann Mathematik im 2. Fachsemester.

      Es besteht nun das Risiko, dass ich zum 1.4. keinen Referendariatsplatz bekomme und somit nicht sozialversicherungspflichtig angestellt wäre.

      Hat jemand eine Idee, ob ich in diesem Fall weiterhin über die studentische KV versichert bleiben kann - auf der Homepage der AOK steht lediglich, dass dieser Anspruch erlischt, wenn man das 14. Fachsemester (nicht Hochschulsemester) überschreitet.

      Es wäre toll, wenn mir hier jemand schon mal weiterhelfen könnte (einen Termin bei der AOK habe ich auch schon, aber vielleicht wisst ihr ja mehr als mein Sachbearbeiter... ;-) ).

      LG Berna

Top Diskussionen anzeigen