Bruttolohn Krankenschwester im Nachtdienst

    • (1) 22.01.16 - 17:44

      Hallo #winke,

      ich möchte nach einer längeren Kinderauszeit wieder anfangen als examinierte Krankenschwester zu arbeiten und könnte in einem Krankenhaus eines privaten Trägers für 20 Stunden die Woche im Nachtdienst anfangen.
      Jetzt habe ich leider überhaupt keine Ahnung, wie hoch der Bruttolohn wohl ungefähr sein könnte, meistens wird ja in den Verhandlungen gefragt, an welches Gehalt man so gedacht hat.
      Ich würde mich freuen, wenn Ihr mir helfen könntet, damit ich nicht völlig daneben liege,
      Danke!!!:-D

      • kommt darauf an wonach bezahlt wird. Beim letzten Arbeitgeber gabs 10% Nachtschichtzulage. Grundlohn gabs etwas weniger als beim TvöD aber nicht viel.

        Schau doch mal nach was im TvöD in Kr7 grad bezahlt wird. Anfänger werden in Stufe 1 eingestuft und dann gehts langsam hoch. Wie gesagt bei privaten Häusern kann es auch ganz anders sein. und Nachtschichtzulage wird auch überall was anderes bezahlt.

        • Danke :-)!
          Im TvöD habe ich schon nachgeschaut, danach müssten es ca 1300 Euro sein, aber ich hatte eben auch schon gelesen,dass in privaten Häusern meist weniger gezahlt ( ca. 10%)wird, Nachtschichtzulage kommt natürlich noch dazu.
          Ich wollte eben nur gerne gucken, was so durchschnittlich gezahlt wird.
          LG

Top Diskussionen anzeigen