Altersvorsorge

    • (1) 15.02.16 - 21:45

      Mich würde mal interessieren, wie ihr fürs Alter vorsorgt? Jetzt mal neben der normalen Altersrente.

      Ich fange gerade erst an und ünerlege zu riestern und in passive Fonds zu investieren.

      Aber ich stehe auch noch ganz am Anfang meiner Recherchen ;)

      Also, was ist es bei euch? Einfache renteneinzahlung? Immobilieneigentum? Oder oder?

      • neben der normalen Altersrente hebe ich folgende Bausteine:

        - betriebliche Altersversorgung
        - Riestervertrag
        - Lebensversicherung
        - zwischen 55 / 57 Jahren ist die Baufinanzierung volsträndig getilgt

        Statt hier auf Rudelraten zu setzen, würde ich dir empfehlen, einen beratungstermin bei der Verbraucherzentrale zu machen. Was hilft es dir, zu schauen, was andere tun?

        Es hängt sehr von der individuellen Lebenswelt ab, was einen Sinn ergibt. Ohne was von dir zu wissen, kann man nix raten. Richtig ist, dass du darüber nachdenkst.

        Gruß

        Manavgat

        • Da hast du mich falsch verstanden.

          Ich habe aus Interesse gefragt, weil ich mich gerade in das Thema einlese.
          Niemals würde ich aufgrund von Foreneinträgen, so eine Entscheidung treffen.
          Also nur Interesse, es soll sich bitte keiner angesprochen fühlen mich zu beraten

      Bei mir ist es die Kombi aus:

      - gesetzliche Rente
      - zusätzliche private Altersvorsorge (getrennt für mich und meinen Mann - für meine zahlen wir mehr ein weil ich durch die Teilzeit weniger Rente habe)
      - betriebliche Altersvorsorge
      - Mietfrei wohnen im Alter, weil unser Häuschen dann abbezahlt ist

      Schöne Grüße
      Grizzy

Top Diskussionen anzeigen