neuanfang nach elternzeit?!?!

    • (1) 19.03.16 - 00:07

      Hallo ihr lieben. Ich bin 30 jahre alt und mama einer 11 monate alten süssen maus. Nächsten monat fange ich wieder an allerdings auf aushilfsbasis in meiner alten Firma zu arbeiten.
      Ich arbeite in dieser firma seit 10 jahren. Ich bin verkäuferin im einzelhandel. Ausbildung 2003 als kauffrau im einzelhandel abgeschlossen.

      Nun zu meiner frage...
      Ich hasse meinen job. ???? ich wollte schon so oft was anderes anfangen aber dann als ich den kinderwunsch hatte mich nicht mehr getraut. Dann war ich schwanger... usw...

      Könnt ihr mir helfen und mir sagen was ich für eineb anderen job mit meiner Ausbildung machen kann? Ich würde gern ins büro aber da hab ich Bestimmt keine chance. Aber auch was anderes würde ich machen aber ich weiss nicht was...
      Noch dazu kann ich nur als aushilfe erstmal arbeiten und das auch nur freitags...

      Könnt ihr mir paar Tips geben... bitte. Hab keine ahnung :(

      • Hallo!

        Für qualifizierte Berufe brauchst Du halt eine Ausbildung. Mit Deiner Ausbildung bleibt eben nur der Verkauf, aber vielleicht wäre da schon eine Veränderung hilfreich? Weg vom Supermarkt in einen kleineren Laden?

        Oder Du machst eine neue Ausbildung, aber das sicher nicht nur Freitags ein paar Stunden.

        • (3) 19.03.16 - 21:08

          Ansonsten wende Dich doch einfach mal an eine Berufsberatung...vielleicht kannst Du dann ja selbst mal ergründen, was was für Dich wäre und welche Wege es dazu gibt...

          LG

          a79

      (4) 19.03.16 - 20:01

      Hi,

      da heutzutage kaum einer im erlernten Beruf arbeitet ist die Chance da, auch ins Büro zu wechseln.
      Kannst du bei Euch im Betrieb versuchen, auch ins Büro zu schnuppern?
      Dann einige intensiv Kurse ( Pc, Buchhaltung, Personalführung..) bei der VHS besuchen. Da du ein Teil einer kaufmännsichen Ausbildung hast, solltest du versuchen dieses zu intensivieren.

      lg
      lisa

Top Diskussionen anzeigen