Kind Begleitung Krankenhaus während Urlaub

Hallo an alle,

,was muss ich tun? Ich bin mit meiner Tochter jetzt für 3 Tage im Krankenhaus. Momentan habe ich Urlaub. Muss ich das jemandem melden? Oder kann ich das "unter den Tisch fallen lassen !?" Muss ich das meinem AG, Krankenkasse melden? Und wenn ja, ab wann? 3. TAG?
Ich weiß, dass man deshalb eigentlich unbezahlten Urlaub nehmen muss. Oder?
Keine Ahnung. Kennt sich jemand aus?

Hallo!

In deinem Urlaub (woanders arbeiten mal ausgenommen ) kannst du tun, was du willst, oder in deinem Fall, eben tun mußt.
Melden mußt du das deinem Arbeitgeber doch nicht.
Außer,du möchtest statt Urlaub, "KInd-Kranktage" nehmen.

Lg Sportskanone

"Außer,du möchtest statt Urlaub, "KInd-Kranktage" nehmen."
Die gibt es aber für Krankenhausaufenthalte nicht.

Einige KK übernehmen den Einkommensverlust, weil man unbezahlten Urlaub nehmen muss, das gibt es dann zusätzlich zu den Kind-Krank-Tagen, das zählt zu denen nicht dazu.

Sie hat doch schon Urlaub.

Du kannst doch in deinem regulären Urlaub sein Kind ins Krankenhaus begleiten?
Was anderes habe ich noch nie gehört.

weitere 6 Kommentare laden

Hallo,

wenn Du Urlaub hast, gibt es keine Arbeitsbefreiung wegen krankem Kind, da durch den Urlaub die Betreuung sichergestellt ist. ArbG Berlin, Urteil vom 17. Juni 2010, Az. 2 Ca 1648/10

LG Tuppes