Mutterschaftsgeld vom Arbeitgeber

    • (1) 25.08.16 - 17:42

      Huhu,
      wie ist das eigentlich mit dem Geld vom Arbeitgeber, wenn das Kind später kommt...wie bei uns 10 Tage. Die Krankenkasse zahlt ja diese 10 Tage extra, soweit ich weiß. Aber zahlt auch der Arbeitgeber acht Wochen nach der Geburt oder acht Wochen ab dem errechneten Geburtstermin?

      Danke euch!

      • (2) 25.08.16 - 17:59

        Erstmal, der AG zahlt gar kein Mutterschaftsgeld, sondern einen Zuschuss zum Mutterschaftsgeld. Sprich das muss er jeden Tag zahlen, den die KK das auch zahlt.

        Somit zahlt er bei einer verspäteten Geburt 8 Woche ab der Geburt.

Top Diskussionen anzeigen