Elterngeldantrag Frage zum Ausfüllen Mutterschaftsgeld

    • (1) 07.09.16 - 11:53

      Muss ich da ankreuzen "Mutterschaftsgeld wird als laufende Zahlung bezogen"?

      ich habe am 30.08. entbunden und habe Mutterschaftsgeld vor der Geburt bezogen. Ist das damit gemeint? Was ich nach der Geburt bekomme weiß ich noch nicht, habe den Antrag eben erst abgeschickt.

      Ich kann also auch nur den Bescheid beifügen, den ich bekommen habe, vor der Geburt.

      Ist das damit gemeint, bzw reicht das?

      #danke#winke

      • Meine Entbindung ist erst 14 Wochen her aber ich glaube ich hab erst die geburts Urkunden zur kk geschickt und die kk hat mir dann Unterlagen geschickt u.a. fürs EG .. Also kannst du den Antrag noch nicht wegschicken. . Und wenn du weiterhin einen Arbeitsvertrag hast wirst du auch jetzt 8 Wochen Mutterschutz Geld bekommen

        • Ich habe den Antrag schon vom Standesamt bekommen, daher dachte ich, ich kann ihn schon ausfüllen...mit dem Mutterschutz-Geld weiß ich, mich hat dieses "laufende Zahlung" stutzig gemacht. Ist ja eigentlich keine laufende Zahlung, sondern eine einmalige, jeweils vor und nach der Geburt, oder?

          Hm, dann werde ich erstmal abwarten, bis die KK mir was zurück schickt...

          #danke

Top Diskussionen anzeigen