Arbeitslosengeld 1 und BUT?

    • (1) 28.09.16 - 19:50

      Hallo liebe Urbianer!
      Ich habe jetzt viel gegoogelt aber keine sich mir erschließende Antwort gefunden..
      Meine Bekannte (alleinerziehend mit 2 Kindern in NRW) bekommt Arbeitslosengeld 1.
      Sie sagt, es ist wirklich wenig und sie weiß nicht recht, wie sie Klassenfahrten etc. bezahlen soll...
      Für Empfänger von ALG 2 gibt es ja die Unterstützung durch das Bildungs- und Teilhabepaket.
      Nun meine Frage: Gilt das auch für Empfänger von ALG 1?
      Ich habe herausgefunden, dass es für Leute gilt, die ALG2, Sozialhilfe, Kinderzuschlag, Wohngeld bekommen sowie für Asylbewerber.
      Was ist mit ALG1-Empfängern?
      Hat von Euch da jemand Ahnung?#winke

      Herzlichen Dank!
      sternchen#stern

      • Wenn sie keines dieser Leistungen bezieht, dann hat sie nach den Berechnungen genug, um es alleine zahlen zu können.
        Hat sie denn versucht alg2 oder Kinderzuschlag zu bekommen?

        Übrigens müssten Klassenfahrten wohl zusätzlich zum Unterhalt auch vom Kindsvater z.T. gezahlt werden.

        Hallo, wenn das Geld nicht reicht, kann sie aufstockend ALG 2 beantragen. Sie sollte sich da mal beim Jobcenter beraten lassen.

        LG

        Danke erst mal,
        ich habe sie jetzt erst mal an die Sozialberatung verwiesen, die bieten wöchentlich Beratung in der Nähe an!
        Grüße,
        sternchen#stern

Top Diskussionen anzeigen