Minijob Urlaub

    • (1) 11.12.16 - 17:33

      Hallo,

      ich brauche mal eure Hilfe.

      Wenn ich einen Minijob habe und Urlaub eingereicht habe, was muss mir für den Tag bezahlt werden?

      Sprich, normal arbeite ich in der Woche 10 Std, so ist mein Vertrag auch ausgestellt, also ein Tag pro Woche, a 10 Std, Ich erhalte dort 8,50 € die Std

      Was muss mir dann für einen Urlaubstag gezahlt werden?

      Wäre über jede Antwort Dankbar

    https://www.minijob-zentrale.de/DE/0_Home/01_mj_im_gewerblichen_bereich/20_arbeitsrecht/node.html

    Du hast im Minijob prinzipiell die gleichen Rechte wie in jedem andern Job auch, und zwar auf BEZAHLTEN Erholungsurlaub!

    Im Jahr hat man Anspruch auf ungefähr 4-5 Wochen Urlaub. Bei dir hätte dann eine Woche 10 Std., für die du Lohnfortzahlung erhältst.

    Andererseits hast du auch die gleichen Pfichten im Minijob. Bei Krankheit ein Attest vorlegen, sich krankmelden, Urlaub beantragen, nie unentschuldigt fehlen. Fehltage nacharbeiten, wenn es sich nicht um Krankheit oder Urlaub handelte.

Top Diskussionen anzeigen