Elternzeit beenden für Mutterschutz frage nach dem schreiben beim Chef eingegangen ist

    • (1) 15.12.16 - 10:34

      Hallo, ich hatte hier schon mal gefragt gehabt wie ich das am besten formulieren soll da ja mein Mutterschutz am 29.12. beginnt.

      Nun hab ich das mit dem Paragraph so reingeschrieben wie mir hier mitgeteilt wurde und auch im Internet steht nach mehrfachen googeln.
      So.. nun hab ich mein Chef grad angerufen weil ich eben wissen wollte ob das schreiben so passt damit ich ja rechtzeitig in der Frist bin und nicht den Anteil verpasse vom Arbeitgeber.
      Das schreiben hat er bekommen und fand das Ganze eher lustig mit dem Paragraphen ...
      Er hat das weiter zu Prüfung gegeben.
      Hab ihm gesagt das wenn was nicht passen sollte er sich doch melden soll damit ich das fristgerecht alles mache.

      Was meint ihr war das eher falsch?
      Hab reingeschrieben das ich meine Elternzeit nur bis 28.12 quasi nimm und ab 29.12 in den Mutterschutz gehe für das zweite Kind.

      Und eben das mit dem Paragraphen.
      Und ihm die genauen Daten für die Elternzeit nach der Geburt mitteile.

      Würde mich freuen wenn ihr mir weiterhelfen könnt

      Perle

      • "Ich beende meine Elternzeit nach §16 (3) BEEG zur Inanspruchnahme der Schutzfristen des § 3 Absatz 2 und des § 6 Absatz 1 des Mutterschutzgesetzes zum 28.12.2016."

        Nein, war doch korrekt so.
        Wie du siehst hat er keine Ahnung davon und leitet es auch nur weiter und je nachdem wer bei euch die Lohnbuchhaltung macht und sich um die personellen Belange kümmert ist es dort auch hilfreich gleich auf das entsprechende Gesetz hinzuweisen bevor unnötige Rückfragen oder Ablehnungen aus Nichtkenntnis entstehen. Bei grösseren Firmen mit entsprechenden Personal- und Lohnbuchhaltungen ist das wahrscheinlich nicht notwendig da diese sich damit auskennnen (sollten) aber die Rückfragen auch hier im Forum zeigen das dass bei weiten nicht überall der Fall ist. Daher schadet es nichts auch wenn es prinzipiell ausreichen würde nur formlos zu informieren das man zum Termin x die Elternzeit beendet.

Top Diskussionen anzeigen