Mutterschaftsgeld

    • (1) 19.12.16 - 11:17

      Hallo meine Damen,

      ich hab da mal eine Frage zum Mutterschaftsgeld.
      Und zwar bin ich seit dem 28.11 im Mutterschutz, den Zettel vom Arzt habe ich auch um das Datum herum per Post an die Krankenkasse geschickt gehabt.
      Allerdings habe ich bis jetzt noch keinen Bescheid bekommen und auch noch kein Geld. Ist das normal, das es so lange dauert (immerhin schon fast drei Wochen) oder meint ihr, das könnte in der Post verschollen gegangen sein?

      • Hallo!

        Also ich würde mal bei der Krankenkasse anrufen. Dann weißt du ob der Zettel angekommen ist.
        Ich hab den Zettel vom Arzt so ca. 3 Wochen vorm Mutterschutz zur KK geschickt und ne Woche später Post und auch schon das Geld.

        Schöne Rrstschwangerschaft

        Jane mit Prinzessin im Bauch ET-11

        Eigentlich ist doch das naheliegende, bei der Krankenkasse anzurufen;-)

        Es kann mehrere Ursachen gen. Z. B. dass dein AG der Krankenkasse die angeforderten Lohnnachweise noch nicht geschickt hat oder sie generell überlastet ist oder, oder, oder...

        Lg

        Huhu. Also ich würde da mal nach fragen.

        Ich habe meine Bescheinigung am 15.11.16 vom gyn bekommen und direkt zum AG und Krankenkasse geschickt.

        Ich bin jetzt seit dem 2.12.16 im Mutterschutz und habe exakt heute am 19.12.16 mein mutterschaftsgeld bekommen vom 2.12.16 bis einschließlich 13.1.17

Top Diskussionen anzeigen