Nachträglich Elterngeld für meinen Mann beantragen

    • (1) 22.01.17 - 12:40

      Hallo,

      ich befinde mich derzeit in Elternzeit und bekomme für 12 Monate Elterngeld.

      Das Elterngeld wurde mir schon für zwei Monate gezahlt.
      Jetzt sind mein Mann und Ich am überlegen, ob mein Mann eventuell auch noch zwei Monate zuhause bleibt.
      Jetzt zu meiner Frage:
      Kann mein Mann jetzt im nachhinein auch noch Elterngeld beantragen? Und zwei Monate oder auch länger zuhause bleiben?
      Ich hab meinen Antrag ja schon ausgefüllt und da haben wir nichts angegeben, dass mein Mann eventuell auch zwei Monate zuhause bleiben wird/will.
      Vielleicht kann mir einer von euch ja helfen!
      Danke und viele Grüße #winke

      • Ja, zwei Monate kann dein Mann problemlos Elterngeld beziehen, weil die Monate ja zusätzlich sind, wenn er mehr nimmt und ihr somit deinen Antrag ändern müsst, dann ist dies einmalig möglich!

Top Diskussionen anzeigen