Was ist "Basiselterngeld"?

    • (1) 26.01.17 - 10:44

      Hallo,

      kurze Frage: Wenn ich 12 Monate Elterngeld nehme (kein Mutterschutzgeld, da nur Minijob) und mein Mann 2 Monate, nennt sich das dann Basiselterngeld?!

      Danke euch

      • 300,- pro Monat, wenn sonst nix Besonders anliegt (Zwillinge, etc.)

        • Kennst du ihr Gehalt im Minijob dass du auf den Mindestelterngeldbetrag von 300€ kommst oder beziehst du ein höheres Einkommen im Bemessungszeitraum schon unter Besonders ein...
          Schon bei 12 x 450€ Einkommen (das könnte man aufgrund des fehlenden Mutterschaftsgeldanspruchs noch darauf schliessen) gibt es mehr als 300€ Elterngeld...

          • Ich habe die Frage im Betreff beantwortet "Was ist Basiselterngeld?".

            Das ganze Jahr im Minijob könnte zu mehr EG führen, Zwillinge führen zu mehr EG, behindertes Kind unter 12 (?) Jahren ergibt mehr EG usw.

      Ja das ist Basiselterngeld. Die andere Variante wäre ElterngeldPlus mit dem Anspruch auf 50% des Basiselterngeldes dafür doppelte Monatsanzahl bzw eine Kombination von beiden.

      Ja, nennt es sich.

Top Diskussionen anzeigen