Elterngeld für 1-12LM

    • (1) 29.01.17 - 15:33

      Hallo,

      Ich werde sowieso bald die Elterngeld beantragen. Ich plane 1-12LM und mein 13-14LM elternzeit.

      Wenn ich plötzlich Verlängerung Elterngeld wollte, aber bekomme keine Elterngeld mehr. wie soll ich Elterngeld bekommen ? Muss ich beim Jobcenter und soziale anmelden, wenn ich keine mehr Elterngeld habe? Darum will ich bevor alles wissen wenn ich gute planen kann.

      Danke für Tipp oder Empfehlung ????

      • (2) 29.01.17 - 17:21

        Du kannst entweder 12 Monate lang Basiselterngeld bekommen oder nach 2 Monaten Basiselterngeld noch 20 Monate lang das sogenannte Elterngeld plus. Da bekommst du pro Monat nur halb so viel gezahlt, wie beim Basiselterngeld.

        Was meinst du mit Elterngeld verlängern? Wenn du nur Basiselterngeld beantragt hast, kannst du während du dieses erhälst noch einmal deinen Antrag ändern und noch nicht verbrauchte Monate in Elterngeld plus umwandeln. Egal wie du dich entscheidest, das Geld das du erhälst wird nicht mehr, es verteilt sich nur auf einen längeren Zeitraum.

        Nach dem Elterngeldbezug gehst du dann entweder wieder arbeiten oder ihr lebt von den Einkünften deines Freundes/Mannes.

        • (3) 30.01.17 - 00:04

          Hmm,ich weiß dass es 24 LM nur halb zählt. Gibt es andere Möglichkeit wenn ich plötzlich Verlängerung Elterngeld will? Es gibt keine Änderung. Wie soll ich bevor wissen, wenn es plötzlich Änderungen plant?!

          • (4) 30.01.17 - 12:04

            Du kannst deinen bereits gestellten Elterngeldantrag noch einmal ändern. Auch, wenn du zu der Zeit bereits Elterngeld bekommst.

      Wenn ihr keine Ersparnisse habt um Zeiten ohne EG zu überbrücken musst du arbeiten gehen. Eine EG Verlängerung gibt es nicht wenn das "Guthaben" (also deine 12 Basis Monate. .bzw 10 + Mutterschutz) verbraucht ist.

      Es ibt nur 10 Monate Eg. Wenn du es teilst, 20 Monate.

Top Diskussionen anzeigen