Alg 2 und 450 Euro job

    • (1) 09.02.17 - 21:59

      Hallo,

      Und zwar hoffe ich jmd von euch hat eine Antwort auf meine Fragen...

      Es geht um folgendes:

      Ich komme aus der Elternzeit und bin allein mit 2 Kindern.
      Bekomme leider im Moment alg 2.
      Wollte eigentlich nun eine Umschulung beginnen aber diese beginnt erst im September.
      So jetzt hab ich bis dahin eine 450 stelle gefunden die auch mir für die Umschulung wichtig sein kann.
      So hab ich schon mal einen guten Einblick in die Tätigkeit die ich erwerben möchte.

      Nun hab ich seit 1.februar den Job und hab zuvor alles beim JC gemeldet.

      Ich brauch 42 Stunden um auf die vollen 450 Euro zu kommen.
      Nun hab ich bereits nach einer Woche schon über 20.

      Was wird mir angerechnet?

      Kann ich evtl fahrtkosten geltend machen?

      Ist mir klar dass sich mein alg2 verringert allerdings hab ich für den ganzen Monat ca. 80 Euro fahrtkosten und frage ist ob es so sinnvoll ist das weiterzuführen ?

      Wie gesagt ich beginne im September meine Umschulung bzw Ausbildung in teilzeit und das ist vorübergehend nur ne Möglichkeit.

      Lg und danke euch

      • Ist es sinnvoll, das weiterzuführen?

        Da würde ich mal klar mit "ja" antworten.

        Deine übrigen Fragen solltest Du mal Deinem SB/Deiner SB beim JC stellen.

        Es ist immer Sinnvoll einen Job weiter zu führen, so viel ist schon einmal Klar.

        Fahrtkosten werden meines Wissens nach nicht erstattet, denn...
        Je nach dem ob in deinem Vertrag steht das du monatlich immer auf 450,- € kommst oder nach Stunden vergütet wirst wird das JC dein Einkommen fiktiv berechnen und dir monatlich anrechnen.
        Dir bleiben 100,- € für Fahrtkosten etc. Und von den Restlichen 350,- € bleiben nochmal 20% sind meist ca. 165,- € insgesamt die du im Monat zusätzlich zum ALG II bleiben.

        Lg.

        Hallo,

        wenn Du in der ersten Woche bereits 20 Std. gearbeitet hast, stellt sich mir die Frage, warum Du nicht sozialversicherungspflichtig angestellt wirst. Das ist doch schon eine 50% Teilzeitstelle.

        Liebe Grüße Andrea

Top Diskussionen anzeigen