Frage zu Elterngeld

    • (1) 19.02.17 - 12:32

      Hallo

      Ich bekomme in april mein 2.wunder und will dann auch 1jahr wieder in elternzeit gehen wie damals bei meinem ersten kind. So jetzt zu eigentliche Frage man bekommt ja nur 67% vom seinem nettogehalt und nachdem das jahr rum ist und man die steuererklärung machen muss muss man ordentlich steuern nachzahlen ich glaube damals war es knapp 1000euro was ich persönlich nicht für gut heiße kriegt man ehe schon weniger geld und dann muss man es später noch versteuern aber wie kann man die steuernachzahlung umgehen gibt es da nicht irgendwas z.b. elterngeld plus?kennt sich jemand damit aus?

      Hallo,
      also ich musste auch nichts zurück zahlen. Die Meisten müssen zurück zahlen wenn sie vorher die Steuerklassen gewechselt haben und der der die Elternzeit nimmt auf 5 geht und der andere auf 3. Ansonsten höre ich das zum ersten Mal.

        • Das wird man dir beim Finanzamt pauschal, ohne Zahlen, auch nicht sagen können.

          Außerdem wird nicht das Elterngeld versteuert, sondern es unterliegt dem Progressionsvorbehalt. D.h. es wird zur Ermittlung eures Steuersatzes hinzugezogen, aber selbst nicht versteuert.
          Ich persönlich würde meine Daten einfach mal in einen Progressionsvorbehaltrechner (bei dem du angeben kannst, ob nach der Grundtabelle oder nach der Splittingtabelle versteuert wird) eingeben. Also im Zweifel mal das Gehalt deines Mannes nehmen, evtl. schon das runter rechnen, was er so im Schnitt in den letzten Jahren als Werbungskosten hatte, dann dein Elterngeld + Mutterschaftsgeld bei den Progressionseinkünften und schauen was als Steuerlast raus kommt. Dann erstmal keinen Schock bekommen, sondern in die Gehaltsabrechnungen schauen, um zu sehen was denn Monat für Monat an steuerlichen Abzügen da ist. Differenz aus dem Ergebnis des Rechners und dem was schon abgeführt wurde bilden und man hat einen sehr groben Richtwert. Dein eigenes Gehalt (bis zu dem Punkt wo du halt noch welches hast) natürlich auch nicht vergessen.

Top Diskussionen anzeigen