Elterngeld für 22 Monate --> wie lange Elternzeit beantragen?

    • (1) 08.03.17 - 07:59

      Hallo zusammen.

      Meine Frage steht ja schon oben.

      Ich habe vor, das Basiselterngeld auf doppelte Laufzeit zu nehmen, sprich 22 Monate.

      Mein Gedanke ist, evtl. nach 15-18 Monaten mit 15-20 Stunden wieder zu arbeiten.

      Wie beantrage ich das nun bei meinem AG? Und, wie lange? Beantrage ich 22 Monate oder komplette 2 Jahre? Bin ich während der letzten zwei Monate, wo ich kein Elterngeld mehr bekomme überhaupt noch versichert????

      Freue mich, wenn mir jemand mit seiner Erfahrung helfen kann.

      Viele Grüße

      Tanja

      • Hallo

        Basiselterngeld sind 20 Monate, da das Mutterschutzgeld ja angerechnet wird.

        Du kannst 2 Jahre Elternzeit nehmen und im 2 Jahr Teilzeit in Elternzeit beantragen.

        Solange du einen Ag hast und in Elternzeit bist, bist du auch weiterhin krankenversichert.

        Also du bekommst natürlich 2 Monate Mutterschutzgeld plus 10 Monate Eg, sind ja dann 22 Monate, wenn du verlängerst

        Wie lange du Elternzeit nehmen solltest hängt davon ab, was du nach dem Elterngeld vor hast. Willst du dann wieder Vollzeit arbeiten? Wenn nicht, reichen dir maximal 30h, dann nimm 2 Jahre Elternzeit und überlege evtl. auf ein 3. Jahr zu verlängern.

        Du kannst dann ja Teilzeit in Elternzeit arbeiten, unabhängig vom Elterngeld!

Top Diskussionen anzeigen