Frage an alle Mamis :)

    • (1) 18.04.17 - 13:51

      Hallo ihr lieben!
      Ich hab mich schon überall durchgelesen bezüglich des Elterngeldes und eben schon mit der Elterngeldstelle telefoniert aber die war total unfreundlich.. -.-
      Deswegen dachte ich mir kann hier jemand weiterhelfen.
      Der ET meines Schatzes ist am 26.08...
      Ich möchte elterngeld plus beziehen.
      Das ist soweit auch klar und hab ich verstanden.

      6 wochen vor und 8 wochen nach der Geburt Mutterschutz und danach noch 22 monate elterngeld..

      Mein Problem was ich aber nicht verstehe.. der auf dem Amt hat irgendwas erzählt wenn das kind VOR dem ET kommt verkürzt sich mein elterngeld plus von 22 auf 21 monate da mutterschutz sich bis zu 12 wochen verlängert. Also bei frühgeburt ist klar da bin ich informiert aber wie ist das wenn das baby eine woche früher käme, bekomme ich dann den 3.monat noch mutterschutzgeld komplett und ab dem 4.monat nur 21 monate elterngeld plus? Da die Tage die vorher verfallen hinter die 8 wochen angerechnet werden..
      Ich blick da nicht durch.. -.-

      Vielleicht kann mir ja jemand helfen. Danke schon mal :-)

      Ich hoffe es war verständlich was ich geschrieben habe :-)
      Liebe Grüße

Top Diskussionen anzeigen