Von Arzthelferin zu Kinderkranlenschwester wie?

    • (1) 01.05.17 - 07:59

      Huhuh

      Mädels ich bin gelernte Arzthelferin Medizin interessiert mich sehr. Wollte eig. Medizin studieren doch mit der mittleren Reife wird schwer. Möchte gerne Kinderkrankenschwester werden. Wo muss ich mich hinwenden? Wird meine Ausbildung als Arzthelferin anerkannt? Oder muss ich trotzdem 3 jahre machen? Und die Schule kostet das Geld? Könnte ich mich an das Jobcenter wenden?

      Lg

      • als ich mal über eine andere Ausbildung nachdachte (ganz anderer Bereich), habe ich es so gemacht

        - Berufsschule kontaktiert, die meinen Wunschfachbereich anbietet
        dort schon Fragen gestellt - zum Schulischen Teil, Erfahrungen und so

        dort auch gefragt, wer die Prüfung abnimmt z.B. IHK, HK etc.

        - mit dieser Info habe ich mich an die entsprechende Stelle gewendet und dort auch noch mal gefragt

        Hat gut geklappt und ich hatte gleich Ansprechpersonen für die weiteren Schritte.

        HI

        schau wo die nächste BFS für KiKra ist und infomier Dich dort ob Du verkürzen kannst.

        Normalerweise bekommst Du Gehalt ... da die BFS meist an ein KH angegliedert ist.

        Muss es KiKra sein? Wäre Krankenpflege eine Alternative?

        VG

Top Diskussionen anzeigen